• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • Shawn Mendes & Tommy Hilfiger kooperieren: Mit Nachhaltigkeit wachsen

Shawn Mendes & Tommy Hilfiger kooperieren: Mit Nachhaltigkeit wachsen

Von Regina Henkel

13. Mai 2022

Business

Shawn Mendes in Tommy Hilfiger; Foto: Tommy Hilfiger

Der kanadische Musik-Star Shawn Mendes und die US-Modemarke Tommy Hilfiger wollen mit einer breit angelegten Kooperation das Bewusstsein für Nachhaltigkeit fördern, selbst nachhaltiger werden und natürlich weiter wachsen.

Die Zusammenarbeit zwischen einer Modemarke und der Musikbranche ist an sich nichts Neues. Dass es hierbei aber um mehr gehen kann, als nur ein angesagtes Testimonial einzukleiden, zeigt die neue Zusammenarbeit zwischen der US-Marke Tommy Hilfiger und dem kanadischen Singer-Songwriter Shawn Mendes.

Gemeinsam Umweltauswirkungen reduzieren

Die vielseitige Zusammenarbeit beginnt mit Shawn Mendes als Gesicht der globalen Sommerkampagne 2022 mit dem Titel „Classics Reborn“, die eine Kollektion präsentiert, die vollständig aus nachhaltigeren Materialien besteht. Gleichzeitig wird Shawn Mendes während seiner kommenden „Wonder: The World Tour“ Mendes nachhaltige, maßgefertigte Tommy Hilfiger Styles tragen. Um die Auswirkungen der Tour auf die Umwelt abzumildern und auszugleichen, will Tommy Hilfiger zudem eine Million Euro zur Verfügung stellen. Shawn Mendes hat sich dazu verpflichtet, die Tournee klimafreundlich zu gestalten, indem er die CO2-Emissionen pro Show im Vergleich zu seiner letzten Welttournee im Jahr 2019 um die Hälfte reduziert und alle verbleibenden Emissionen durch eine Kombination aus Kohlenstoffabbau- und Kohlenstoffvermeidungsprojekten abmildert. Zudem soll „ein beträchtlicher Teil dieser Investition“, so eine Presseerklärung, in den regenerativen Baumwollanbau fließen, um die Wirkung der breiteren Nachhaltigkeitsinitiativen von Tommy Hilfiger weiter auszubauen.

Auch im kommenden Jahr sind Kooperationen geplant: So soll die Partnerschaft in einer gemeinsam entworfenen Capsule-Kollektion gipfeln, die im Frühjahr 2023 auf den Markt kommt und zeitlosen Stil mit recycelten und neuen Materialinnovationen sowie zirkuläre Designpraktiken neu und nachhaltiger interpretiert.

Foto: Tommy Hilfiger

Gemeinsam Bewusstsein für Nachhaltigkeit schaffen

„Shawn ist nicht nur ein vielseitiger Musiker - er repräsentiert auch eine neue Generation von Zukunftsmachern, die die Notwendigkeit zum Handeln verstehen“, sagt Markengründer Tommy Hilfiger. „Indem wir uns mit Shawn zusammentun, um zu lernen, zu teilen und zu innovieren, können wir auf dem aufbauen, was wir bereits erreicht haben, und unsere Reise in Sachen Nachhaltigkeit auf die nächste Stufe heben. Wir sind uns bewusst, dass wir noch einen weiten Weg vor uns haben, aber gemeinsam können wir noch mehr Bewusstsein schaffen, um eine positive, nachhaltige Wirkung zu erzielen.“

Schon nächste Woche, am 16. Mai mit dem Start der Sommerkampagne wird Shawn Mendes in seiner Rolle zu sehen sein. Fotografiert von Craig McDean präsentiert Shawn Mendes Styles aus der 1985 Program-Kollektion, darunter auch das ikonische 1985-Polo, das aus Bio-Baumwolle hergestellt wird. Allein durch die Verwendung von Bio-Baumwolle in den Kollektionen des 1985-Programms für das Jahr 2022 soll der CO2-Ausstoß um etwa 48 Prozent reduziert und 692 Tonnen Emissionen eingespart worden sein. Dies entspreche 641 einfachen Flügen von London nach New York für einen Passagier, rechnet Tommy Hilfiger vor.

In den kommenden Wochen sollen noch weitere Bestandteile der Kooperation bekannt gegeben werden.

Wachstumsziele erreichen

Allein um Nachhaltigkeit und Bewusstseinsschaffung geht es dabei aber auch nicht. Letztlich gilt es, die Wachstumspläne für die kommenden Jahre zu erreichen. Die US-Marke, die wie Calvin Klein zum New Yorker PVH-Konzern gehört, hat im Geschäftsjahr 2021/22 mit einem Umsatz von 4,7 Milliarden US-Dollar wieder das Niveau vor der Pandemie erreichen können. Bis 2025 soll der Umsatz auf 6,4 Milliarden US- Dollar steigen. Um das zu erreichen, will das Unternehmen auch auf Persönlichkeiten wie Mendes setzen, die für soziales und ökologisches Engagement stehen und neue Zielgruppen erschließen.

Nachhaltigkeit
Shawn Mendes
TOMMY HILFIGER