• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • Stickerei-Innovator Coloreel ernennt neuen CEO

Stickerei-Innovator Coloreel ernennt neuen CEO

Von Regina Henkel

20. Aug. 2021

Business

Coloreel

Das schwedische Start-up Coloreel mit Sitz in Jönköping, das eine bahnbrechend neue Technologie für die Stickerei entwickelt hat, hat im Zuge seiner internationalen Wachstumsstrategie Torbjörn Bäck zum neuen CEO ernannt. Bäck hatte zuvor verschiedene leitende Positionen bei Unternehmen wie Camfil, Nederman und IBM inne und eine langjährige Industrieerfahrung in den Bereichen Vertrieb und Marketing, Produktmanagement sowie praktische Führungserfahrung bei der Schaffung von Wachstum für Produkte und innovative Unternehmen. Er soll Coloreel und seine patentierte Technologie auf einen erfolgreichen Wachstumskurs führen.

Bäck tritt die Nachfolge von Mattias Nordin an, der innerhalb von Coloreel eine neue Aufgabe als Senior Vice President Business Development übernehmen wird. Coloreel hat eine Technologie entwickelt, bei der der Faden erst während des Stickprozesses eingefärbt wird. Damit sollen komplizierte Designs - einschließlich Farbverläufen und besonderen Texturen – möglich werden. Da nur ein einziger Faden und eine einzige Nadel verwendet werden, sollen sich zudem Qualität und Effizienz erheblich verbessern. Coloreel ist auch Teil der Bewegung zur Verringerung von Abfällen und zur Umstellung der Textilindustrie auf eine nachhaltigere Produktion. Da der Faden direkt gefärbt wird, fallen keine Abwässer und keine Wasserverschmutzung an. Die Verwendung einer einzigen Garnrolle und einer einzigen Nadel bedeutet auch weniger Garnabfall und weniger Verschmutzung durch Mikrofasern.

In Zukunft will Coloreel die Technologie auch zum Nähen, Stricken, Weben und für andere Zwecke einsetzen. Erst im Juli sammelte Coloreel dafür 70 Millionen Schwedische Kronen (6,78 Millionen Euro) Kapital unter bestehenden und neuen Anteilseignern ein, um die Marktexpansion und das Wachstum des Unternehmens zu unterstützen und die Expansion in neue Anwendungsbereiche wie das Nähen einzuleiten.

Coloreel
Start-Up