• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • Tausende gefälschte WM-Trikots: Firma in Kolumbien hochgenommen

Tausende gefälschte WM-Trikots: Firma in Kolumbien hochgenommen

Von DPA

29. Juni 2018

In Kolumbien ist der landesweit größte Produzent falscher Fußballtrikots hochgenommen worden. Dabei seien 40.000 Fälschungen sichergestellt worden, teilte die kolumbianische Staatsanwaltschaft auf Twitter mit. Neben Trikots der Nationalmannschaft habe die Fabrik in Kolumbiens zweitgrößter Stadt Medellín auch Shirts der Regionalliga gefälscht. Die Behörden nahmen 14 Menschen fest und beschlagnahmten 230 Millionen kolumbianische Pesos (rund 67 400 Euro) in bar. Die Staatsanwaltschaft war den Betreibern bereits seit zwei Jahren auf den Fersen. (dpa)

Fussball-WM
Fussballweltmeisterschaft
Trikots