Timberland startet in Europa mit Berufsbekleidung

Die US-amerikanische Casualwear Marke Timberland launcht auf der Arbeitsschutzmesse A+A in Düsseldorf die erste Workwear Kollektion für den europäischen Markt. Unter dem Namen ‚Timberland Pro‘ soll die neue Kollektion an die Tradition der Handwerkskunst und Innovation anknüpfen, die mit dem legendären gelben Stiefel von Timberland im Jahr 1973 in Amerika begann – so das Unternehmen in seiner Presseerklärung.

In den USA und Kanada ist Timberland Pro als Premiummarke für nachhaltige Workwear mit Stil schon seit 20 Jahren fest im Markt etabliert. Nun startet das zum VF-Konzern zugehörige Unternehmen eine eigene Produktlinie für den anspruchsvollen europäischen Markt. Das Augenmerk liegt dabei auf Nachhaltigkeit, intelligenten Technologien und Stil, so das Unternehmen in einer Presseerklärung.

Foto: Timberland Pro

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN