Vagabond International übernimmt Vagabond Deutschland/Österreich

Die schwedische Schuhmarke Vagabond International AB wird ab 1. Juni 2020 die Vagabond Schuhvertrieb GmbH, die in Deutschland und Österreich agiert, vom dänischen Händler Tygesen Company A/S übernehmen. Dieser war seit vielen Jahren zu gleichen Teilen in einem partnerschaftlichen Inhaberverhältnis beteiligt, das jetzt aber im nächsten Jahr einvernehmlich beendet werden soll. Claus Tygesen bleibt bis zum 31. Mai 2020 als CEO bestehen. Dies gaben die Unternehmen in einer Pressemitteilung vom gestrigen Dienstag bekannt.

„Wir haben ein starkes Marktfundament und es wird selbstverständlich so weitergehen wie bisher. Beide Parteien haben die besten Absichten, dass dieser Übergang so reibungslos wie möglich erfolgen wird“, kommentierte Claus Tygesen, CEO von Vagabond Schuhvertrieb und Hauptinhaber von Tygesen Company, in der Mitteilung.

„Die beiden Märkte Deutschland und Österreich sind für Vagabond starke “Motoren” in Europa und schon seit langem Schlüsselmärkte. Wir schätzen all die engagierte Arbeit und haben großen Respekt vor dem Vorhaben, diese Märkte nächstes Jahr in das globale Portfolio mit aufzunehmen“, fügte Anders Odén, CEO von Vagabond International, hinzu.

Grund für die einvernehmliche Trennung und die Beendigung der Zusammenarbeit in Deutschland/Österreich ist der sich verändernde Einzelhandel, in dem Vagabond mit einer Perspektive als globale Marke agieren will. Gleichzeitig möchte die Tygesen Company ihr Kerngeschäft als Distributor mit entsprechenden Aktivitäten weiter ausbauen, so die Unternehmen.

Vagabond wurde 1973 in Schweden zunächst als Schuhmarke für Männer gegründet, weitete sein Angebot aber auch auf Damenschuhe aus. Heute hat das Unternehmen rund 500 Mitarbeiter und Hauptsitze in Varberg und Stockholm in Schweden, in Helsinki, Moskau und New York sowie eine eigene Produktionseinheit und ein Büro in Ho-Chi-Minh-Stadt in Vietnam. Pro Jahr werden zwei Millionen Paar Schuhe und Accessoires hergestellt und weltweit vertrieben.

Foto: Vagabond Website

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN