Adidas verkauft als erste Marke direkt in einem Snapchat-Spiel

Adidas ist der erste Einzelhändler, der es seinen Kunden ermöglicht, Artikel innerhalb eines Snapchat-Spiels zu kaufen.

Um genauer zu sein, können Spieler innerhalb des Spiels ein Paar Baseballschuhe erwerben. Der deutsche Sportswear-Riese hat sich mit Snapchat zusammengetan, um ein 8-Bit-Spiel namens "Baseball's Next Level" auf den Markt zu bringen, das von Old-School-Videospielen und dem Start der Baseball-Playoffs in der Major League inspiriert ist.

Die ‚8-BIT'-Turnschuhe sind direkt aus dem Snapchat-Spiel sowie über die Adidas-Website erhältlich und kosten 130 US-Dollar.

Es ist nicht das erste Mal, dass Adidas die Wässer des Gaming testet. Im August kündigte die Marke eine Partnerschaft mit dem Gaming-Superstar und Livestreamer Ninja an. Laut Adidas stelle die Partnerschaft sein Engagement für das Gaming dar - zugleich beginnen auch andere Marken, die Plattform als neues Kommunikationsmittel mit Kunden zu testen.

Im Juli lancierte das französische Luxuslabel Louis Vuitton ein Online-Videospiel mit dem Titel ‚Endless Runner‘, inspiriert von der von Virgil Abloh entworfenen Herbst-Winter-Kollektion 2019 für Herren. Im selben Monat veröffentlichte die italienische Luxusmarke Gucci zwei ihrer eigenen 8-Bit-Arcade-Spiele, die in einer App spielbar sind.

Photo courtesy of Adidas

Dieser Artikel wurde zuvor auf FashionUnited.uk veröffentlicht. Übersetzung und Bearbeitung: Barbara Russ

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN