• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Camel Active eröffnet bislang größten Monobrand-Store in Oberhausen

Camel Active eröffnet bislang größten Monobrand-Store in Oberhausen

Von Jule Scott

Wird geladen...

Einzelhandel |In Bildern

Der neue Store von Camel Active im Centro Oberhausen. Foto: Camel Active

Camel Active eröffnet ihren bislang größten eigenen Monobrand-Store im Westfield Centro Oberhausen. Auf der 183 Quadratmeter großen Ladenfläche finden Kund:innen künftig sowohl Outdoorbekleidung als auch ein neues, zirkuläres Pilotprojektes von Camel Active, teilte die Outdoor-Marke am Freitag mit.

„Im Rahmen unserer Retail-Expansion waren wir schon länger auf der Suche nach einem geeigneten Standort im Ruhrgebiet und freuen uns, dass wir im Erdgeschoß des größten Shopping- und Freizeitcenters in Europa im Umfeld von weiteren Fashion Lifestyle-Marken unsere komplette Menswear und Womenswear präsentieren können”, so Thomas Schilling, Camel Active Head of Retail Operations.

Der neue Store von Camel Active im Centro Oberhausen. Foto: Camel Active

Mit der Eröffnung im Ruhrgebiet gehören nun 37 Läden in Deutschland und weitere 60 Stores im europäischen Ausland zum Portfolio von Camel Active. Der Großteil der Ladenflächen in Deutschland wird von Franchise- und Handelspartner:innen betrieben.

Ladenkonzept 2.0 und ein zirkuläres Pilotprojekt

Für den neuen Store wurde das Ladenkonzept der Outdoor-Marke aufgefrischt. Das Konzept "Destinations 2.0” sei von Erlebnissen und Aktivitäten in der Natur geprägt, wobei Naturmaterialien wie Seekiefer, Stahl und Grünpflanzen ein Outdoor-Feeling kreieren sollen. Des weiteren sind Interaktive Bereiche zum Austausch und Verweilen, Informationen über die Nachhaltigkeits-Mission ‘make an active change’ der Marke sowie die Vernetzung der Online- und Offline-Kanäle neue Bestandteile des Store-Konzeptes, so Nicole van der Werff, Head of Retail Branding von Camel Active.

Der neue Store von Camel Active im Centro Oberhausen. Foto: Camel Active
Der neue Store von Camel Active im Centro Oberhausen. Foto: Camel Active
Der neue Store von Camel Active im Centro Oberhausen. Foto: Camel Active

Die bereits bestehende Nachhaltigkeits-Mission wird in der Zukunft durch das Pilotprojekt „Old Denim. New Adventure” unterstützt. Das neu lancierte Programm bietet Kund:innen die Möglichkeit, gebrauchte Jeans unabhängig vom Zustand oder der Marke gegen einen Camel-Active-Gutschein einzutauschen. Die Marke werde die Stücke daraufhin wieder dem textilen Kreislauf zuführen, so die Mitteilung.

Das zirkuläre Pilotprojekt von Camel Active im Centro Oberhausen. Foto: Camel Active
Camel Active
Ladeneröffnung
Scroll down to read more