In Bildern: Der neue Pariser Concept Store von Saint Laurent

Das Modehaus Saint Laurent hat die Türen des Pariser Concept Store Colette in seinem Namen wiedereröffnet. Diese neue Adresse im 1. Arrondissement, 213 Rue Saint Honoré, eröffnete Anfang Juni, als ein neues Ladenkonzept, das als kreative und kulturelle Destination konzipiert und von Anthony Vaccarello, dem künstlerischen Leiter der Marke, vorgestellt wurde.

Ein Laden, der als kultureller Ort gedacht ist

Der Name des Ladens lautet "Saint Laurent Rive Droite" und ist "ein Hinweis auf die Saint Laurent Rive Gauche Linie, die in den 1960er Jahren zur Demokratisierung von Mode und Luxus beitrug", heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Pariser Haus. Der Store beherbergt eine Vielzahl von Produkten und Events: exklusive Stücke, limitierte Auflagen, Bücher, klassische Musik, Fotografie und Kunst, Performances, Ausstellungen, Veranstaltungen und Kulturaustausch.

Der Ort, der mit Marmor und eleganten schwarz-weißen Fliesen bekleidet ist, erweitert das Universum von Saint Laurent durch eine Auswahl von Büchern, Vinyls und verschiedenen Objekten. Außerdem werden Filmvorführungen und zahlreiche Kooperationen angeboten. Eine Tour durch das Geschäft an einem historischen Ort in Bildern:

In Bildern: Der neue Pariser Concept Store von Saint LaurentIn Bildern: Der neue Pariser Concept Store von Saint LaurentIn Bildern: Der neue Pariser Concept Store von Saint LaurentIn Bildern: Der neue Pariser Concept Store von Saint LaurentIn Bildern: Der neue Pariser Concept Store von Saint LaurentIn Bildern: Der neue Pariser Concept Store von Saint LaurentIn Bildern: Der neue Pariser Concept Store von Saint LaurentIn Bildern: Der neue Pariser Concept Store von Saint LaurentIn Bildern: Der neue Pariser Concept Store von Saint LaurentIn Bildern: Der neue Pariser Concept Store von Saint Laurent

Dieser Artikel erschien zuerst auf FashionUnited.fr

Fotos : Saint Laurent

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN