• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Prada: Streifen-Look im KaDeWe-Store

Prada: Streifen-Look im KaDeWe-Store

Von Karenita Haalck

4. Apr. 2022

Einzelhandel |In Bildern

Prada Tropico – Pop-up-Installation im KaDeWe | Bild: Prada

Prada hat seiner Fläche im KaDeWe einen neuen Look verpasst. Neben der Installation im Store selbst, ist auch ein Schaufenster des Luxuskaufhauses im neuen Design-Konzept gestaltet.

Die Installation wird bis Ende April aufgebaut sein. Inspiriert wurde das Design von fernen Ländern und einer modernen, popkulturellen Ästhetik, teilte das italienische Modehaus am letzten Montag mit.

Prada Tropico – Pop-up-Installation im KaDeWe | Bild: Prada
Prada Tropico – Pop-up-Installation im KaDeWe | Bild: Prada

Geometrische Streifenmuster bilden das Hauptelement des Store-Designs. Unterschiedliche Farben und Breiten sorgen für einen visuellen Effekt, der die Außen- und Innengestaltung der Fläche ineinanderfließen lässt. Außerdem finden sich die Streifen in den Designs der Kleidung und Accessoires wieder – bodenlange Hemdkleider, fließende Röcke und lockere Hemden im Hawaii-Schnitt greifen die tropische Atmosphäre weiter auf. Bast- und Flechttaschen und bunter Versionen des charakteristischen Prada-Bucket-Hats verstärken das Urlaubsflair der Installation zusätzlich.

Prada Tropico – Pop-up-Installation im KaDeWe | Bild: Prada
Prada Tropico – Pop-up-Installation im KaDeWe | Bild: Prada

In dem Schaufenster ist neben sommerlichen Streifen-Looks ein animiertes Video zu sehen, dass einen Baum zeigt an dessen Ästen bunte Prada-Hüte wie Obst hängen. Grüne Koffer, Blumenmotive und Blätter runden das Bild zusätzlich ab. ​​

Prada-Tropico-Schaufenster | Bild: Prada
KaDeWe
PRADA