(werbung)
(werbung)
Ein Vorgeschmack auf die Gianni Versace Retrospektive in Berlin

Gianni Versace versprach nach seiner selbst kuratierten Ausstellung "Signatures" im Jahre 1994 wieder nach Berlin zurückzukehren, weil er die besondere Atmosphäre der deutschen Haupstadt liebte.

Ab dem 30. Januar werden 300 Outfits des vor 20 Jahren ermordeten italienischen Mode-Designers im Kronprizenpalais zu sehen sein, die aus Privatkollektionen weltweit zusammengetragen wurden. Darunter sind einige Stücke mit Kultstatus, die das Bild des vor 40 Jahren gegründeten Modehauses prägten.

Bewegen Sie Ihre Maus über die Symbole um mehr zu den Ausstellungshighlights und das Schaffen von Versace zu erfahren. Ein Vorgeschmack auf die Gianni Versace Retrospektive in Berlin

Zur Eröffnung der Ausstellung werden einige der berühmtesten Kleidungstücke am 30. Januar auf dem Laufsteg vorgeführt.

Fotos: Gianni Versace Retrospektive Berlin