• Home
  • Nachrichten
  • Kultur
  • Stuttgarter Ausstellung „Fashion?! Was Mode zu Mode macht“ empfängt wieder Besucher

Stuttgarter Ausstellung „Fashion?! Was Mode zu Mode macht“ empfängt wieder Besucher

Von Katharina Rolfes

22. März 2021

Kultur

Ab 16. März kann die große Landesausstellung „Fashion?! Was Mode zu Mode macht“ wieder vor Ort im Stuttgarter Landesmuseum Württemberg im Alten Schloss besucht werden.

Ursprünglich sollte die Ausstellung von Oktober 2020 bis April 2021 stattfinden. Auf Grund der dort geltenden Corona-Verfügungen durfte sie allerdings zwischenzeitlich keine Besucher mehr empfangen.

Auch die begleitende Mode-Mitmachausstellung für Kinder und Familien „Ran an den Stoff!”, darf wieder öffnen. Die Laufzeit beider Ausstellungen wurde um ein Jahr verlängert. „Fashion?! Was Mode zu Mode macht“ bleibt bis 24. April 2022 geöffnet, „Ran an den Stoff!” ist bis zum 31. Juli. 2022 zu sehen.

Bild: Petticoatkleid, Marie-Luise Carven, 1955 © Landesmuseum Württemberg, Hendrik Zwietasch

Die Ausstellung beleuchtet das Phänomen Mode aus unterschiedlichsten Perspektiven. Was macht Mode zu so einem wichtigen Kommunikationsmittel und welchen Einfluss hat sie auf die öffentliche Meinung? Wie wird Mode geschaffen? Genauer beleuchtet werden diese Fragen mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen der Konsumkultur, wie auch den globalen Produktionsweg vieler Kleidungsstücke. So bekommen Modebegeisterte jeder Altersklasse einen genaueren Einblick darüber, wie Mode entsteht und welche Rolle sie in unserem Alltag spielt.

Bild: T-Shirt und Rock, Jojo Gronostay für Dead White Mens Clothes, 2018 © Landesmuseum Württemberg, Hendrik Zwietasch

Präsentiert werden unter anderem Haute-Couture-Entwürfe bekannter Designerinnen und Designer – wie zum Beispiel von Modehäusern wie Dior und Chanel – welche die Modegeschichte ab den 1950er Jahren bis heute besonders prägten. Außerdem werden Originalkleider vergangener Stil-Ikonen wie Kaiserin Sisi, Marlene Dietrich und David Bowie ausgestellt.

Bild: Tasche, Imitat nach Louis Vuitton, 2003 © Landesmuseum Württemberg, Hendrik Zwietasch

Öffnungszeiten: Große Landesausstellung „Fashion?!“: Dienstag, Mittwoch 10-17 Uhr, Donnerstag 10-21 Uhr, Freitag bis Sonntag 10-18 Uhr Mode-Mitmachausstellung „Ran an den Stoff“: Di bis So 10-17 Uhr

Homepage-Bild: Teile aus der Kollektion "Tod der Mode", Pia Tholen, 2019 © Pia Tholen / Foto: Diana Hasenfus, Kilian Glassner