Das Berliner Modelabel Aem'kei will mit einem eigens entworfenen T-Shirt Mädchen in Entwicklungsländern helfen. Aem'kei beteiligt sich damit an der Kampagne "Because I Am A Girl", die von der weltweit tätigen Hilfsorganisation Plan International ins Leben gerufen wurde. Ihr Ziel ist es, mit verschiedenen Projekten gegen die Diskriminierung und armutsbedingte Benachteiligung von Mädchen vorzugehen und ihre Gleichberechtigung zu fördern.

 

Wie Aem'kei mitteilte, soll von den Verkaufserlösen des Shirts, das mit dem Slogan "Because I Am A Girl" bedruckt ist, jeweils ein Euro an Plan International gespendet werden. Es handele sich dabei um ein "Non-Profit"-Produkt, hieß es weiter. Das Label selbst will außerdem den mit dem Verkauf der Shirts erzielten Gesamterlös verdoppeln.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN