• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Auf dem Laufsteg gesichtet: Digital Lavender, die Farbe des Jahres 2023

Mode |In Bildern

Bild: Salvatore Ferragamo FW21 © Catwalkpictures.com

Auf dem Laufsteg gesichtet: Digital Lavender, die Farbe des Jahres 2023

Von FashionUnited

25. Mai 2021

Mit dem Bedürfnis nach Optimismus, das die Welt erfasst, wurde Digital Lavender vom Trendforschungsunternehmen WGSN und der Farbautorität Coloro zur Farbe des Jahres 2023 gewählt. „Digital Lavender (...) repräsentiert die Stabilität, die Gelassenheit und den digitalen Eskapismus, den so viele von uns in unsere Rituale eingebaut haben, um unsere mentale Gesundheit in diesen herausfordernden Zeiten sowohl zu schützen als auch zu verbessern", sagte Joanne Thomas, Head of Content bei Coloro über die Wahl.

„Unsere SS23-Farbpalette spiegelt eine hoffnungsvollere und optimistischere Sicht auf die Zukunft wider", fügt Jenny Clark, Head of Colour bei WGSN, hinzu. „Wir erwarten Herausforderungen für die Zukunft. Wir glauben jedoch, dass die Verbraucher nach Farben suchen werden, mit denen sie sich auf positive Weise identifizieren können. Diese Überzeugung führt zu einer Verschiebung hin zu mehr chromatischen Farben, die sich aktivierend und erhebend anfühlen."

Die Farbe Lavendel symbolisiert laut Color Matters Magie, Mysterium, Spiritualität, das Unterbewusstsein, Kreativität, Würde, Königlichkeit – und sie ruft all diese Assoziationen mehr als jeder andere Farbton hervor.

Digital Lavender auf dem Laufsteg

Digital Lavender wurde in den FW21-Kollektionen von Salvatore Ferragamo, MSGM, BluMarine und No 21 gesichtet. Salvatore Ferragamo (siehe Homepage-Bild) und No 21 präsentieren haarige Strickteile in dem lila Farbton. MSGM präsentiert einen (Kunst-)Pelzmantel und eine Jeans mit pastellfarbenem Oberteil. BluMarine hat einen Strick-Cardigan und ein koordiniertes Set in seine neue Herbstkollektion aufgenommen.

Bild: Nr. 21 FW21 © Catwalkpictures.com
Bild: MSGM FW21 © Catwalkpictures.com
Bild: BluMarine FW21 © Catwalkpictures.com

Lavendel-Lila ist auch in den aktuellen SS21-Kollektionen zu sehen. Raf Simons und AMI Alexandre Mattiussi zeigen, wie die Farbe auch für Herrenmode funktioniert. Digital Lavender ist auch bei Tod's und Valentino zu sehen.

Bild: Raf Simons (links), AMI Alexandre Mattiussi(rechts) SS21 © Catwalkpictures.com
Bild: Tod's (links), Valentino (rechts) SS21 © Catwalkpictures.com

Dieser Text erschien im Original auf FashionUnited.uk von Autor Don-Alvin Adegeest. Text- und Bildauswahl FW21 und SS21 Laufstegbilder: Esmée Blaazer.