Vom 27. bis 29. Oktober öffnet mit der "You" Europas größte Jugendmesse erneut ihre Tore in Berlin. Auf dem Messegelände unter dem Funkturm werden auf 55.000 Quadratmetern die aktuellsten Trends und Themen aus Sport, Mode, Musik, Mobilfunk und Medien präsentiert. Unter dem Motto "Mitmachen, Anfassen, Ausprobieren" bietet die Eventmesse ein dreitägiges Powerprogramm mit Castings, Partys, Games, Konzerten und Stars.

Dabei soll auch das Thema Mode und Style nicht zu kurz kommen, sondern in einer eigenen Halle ausführlich dargeboten werden. In Halle 21A werden nicht nur die brandaktuellen Modetrends vorgestellt, jeder kann sich vor Ort von professionellen Stylisten beraten, schminken oder frisieren lassen. Wer von einer Karriere als Model träumt, kann sich anschließend gleich bei der Profi-Modelagentur "Splendide" casten lassen und verleiht dann vielleicht der You 2007 sein Gesicht.

Dabei setzen die Macher ganz auf spielerische Interaktion und altersgerechte Präsentationsmodelle. So soll eine Modenschau mit so genannten "Kiezklamotten" im Mittelpunkt der Fashion-Sektion stehen. Gezeigt wird hier Mode von Berliner Jugendlichen, die ihre eigenen Entwürfe unter sachkundiger Anleitung professionell umgesetzt haben. Hier wird Kleidung zum Ausdruck von Lebenskultur, politischer Überzeugung und sozialem Status. Choreografiert wird die Fashionshow von Star-Choreograf Dolan José im spannungsvollen Wechsel mit Tänzerinnen des legendären Friederichstadtpalastes.

Auch das Thema Beauty, das vor allem bei Mädchen hoch im Kurs stehen dürfte, wird auf der Messe omnipräsent sein. "Zahlreiche Beauty-Stationen, auf denen man sich einen neuen Look zulegen kann" sollen die Jugendlichen ebenso begeistern, wie die Aktion "Pimp your style", bei der die Profis der Friseur-Innung Berlin zeigen, wie man seinen Typ mit einer neuen Frisur richtig zur Geltung bringt.

Die Jugendmesse in der Hauptstadt hat sich seit ihrem Start 1999 zu einem wahren Happening entwickelt. Große Events und viele Stars sind mittlerweile die Magneten der You. In diesem Jahr werden rund 170.000 Besucher von 14 bis 22 Jahren in neun Hallen erwartet. Die Messe ist vom 27. bis 29. Oktober von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt an der Tageskasse kostet 10 Euro, das Internet-Ticket 9 Euro und für Gruppen ab zehn Personen beträgt der Eintritt 7 Euro pro Person.

www.you.de

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN