• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Celine für SS22 jenseits der Kleidung

Celine für SS22 jenseits der Kleidung

Von Julia Garel

8. Dez. 2021

Mode

Fotos: Celine

Zwei Monate nach der Paris Fashion Week, die der Saison Frühjahr/Sommer 2022 gewidmet war, enthüllte das Haus Celine am 3. Dezember seine Damen-Sommerkollektion. FashionUnited schlüsselt sie hier auf.

Ein Video. Wir befinden uns in Nizza, in der Bucht der Engel, genauer gesagt auf der Promenade des Anglais, einer Allee, die am Meer entlangführt und gegenüber einem hundertjährigen Palast, dem Negresco, liegt. Das von Hedi Slimane verantwortete Video beginnt mit der Aufnahme eines nach dem Label benannten Passagierschiffs, dazwischen Bilder von Mädchen in glitzernden Kleidern und im Hintergrund die jazzigen Rhythmen des Songs „Vitamin C“ der deutschen Band Can.

Celine by Hedi Slimane

Das erste Modell stürzt sich in die Sonne – Panamahut auf dem Kopf, dunkle Brille auf der Nase, umspielt von der Meeresbrise, die die fließenden Bewegungen ihres gestreiften Hemdes sanft unterstreicht. Der Rest der Kollektion setzt auf glitzernde Materialien, Pailletten oder Goldfäden, kombiniert mit einer zeitgemäßen Garderobe. Die Models sind alle schlank und rank, eine Besetzung, die wahrscheinlich die Kritik der Body Positivism-Aktivist:innen auf sich ziehen wird – einer Bewegung, die insbesondere Frauen dazu auffordert, ihre Rundungen nicht mehr zu verstecken, und in der sich mehrere Modemarken mit mehr oder weniger Ehrgeiz engagieren.

Hier machen die Stücke keine große Welle und halten sich an die Welt des künstlerischen Leiters des Hauses, Hedi Slimane – dessen Arbeit von seinen Kritiker:innen mehrfach als „kommerziell“ bezeichnet wurde. Wenn schon nicht revolutionär, so ist die Kollektion auf jeden Fall immer noch so tragbar und begehrenswert wie die ersten neo-bourgeoisen Seventies-Looks, die der Designer nach seinem Eintritt in das Haus 2018 entwarf. Es gibt klassische Stücke wie Denim-Hosen, Oversized-Hoodies, Kleider mit schmalen Trägern, Trenchcoats und kurze Jacken sowie Trendteile wie eine Cargohose und Bralettes (ein Stück, das halb Top und halb BH ist).

Wo sich das Label weiterentwickelt, ist beim Format und der Ausstattung des Videos. Für ihre Präsentation im Frühjahr/Sommer 2022 zeigte die Marke einerseits sinnliche Porträts im Stil einer Parfümkampagne und andererseits Celine-Schriftzüge, die vom Ozeandampfer über das Dach des Negresco bis hin zu wallenden Flaggen den Namen des Labels einhämmern, um in den Köpfen der Menschen die Vorstellung einer kompletten Celine-Welt jenseits der Kleidung zu prägen.

Die Parallele zu einer Parfümkampagne erklärt sich dadurch, dass der von Hedi Slimane gedrehte Film neben der Prêt-à-porter-Kollektion indirekt auch den Verkauf von Düften ankurbeln soll. Eine Linie mit elf Düften, die bei Celine im September 2019 eingeführt wurde – neun Parfüms kamen im Herbst 2019 heraus, zwei weitere im Laufe des Jahres 2020. Und um dieses relativ neue Segment mit dem Namen Celine Haute Parfumerie zu verkörpern, hat das Unternehmen am 2. Dezember die Rolle der ersten weltweiten Botschafterin an Lisa von Blackpink – außerdem Markenbotschafterin von Celine – vergeben. Es ist also nur logisch, dass der Popstar mit 68,7 Millionen Instagram-Abonnenten zum ersten Mal an der gefilmten Modenschau von Celine S/S22 teilnahm.

Neben diesem neuen Gesicht betont das Video die globale Imagination, auf die das Haus verweisen soll, und damit auch den Teil des Traums, den die Flakons von Celine Haute Parfumerie enthalten: nämlich eine gewisse Eleganz und einen Klassizismus, der vom französischen Luxus gefärbt ist. Die Show-Notizen, wortreicher als gewöhnlich, beschrieben akribisch die französischen Architekturjuwelen von Charles Garnier und Gustave Eiffel oder die Geschichte des Negresco, dessen glitzernde Kronleuchter man sieht.

Schließlich endet das Video der Herbst/Winter-Show 21/22 wie das der Frühjahr/Sommer-Show 22 mit einer traumhaften Einstellung, in deren Weite eines Sonnenuntergangs das Licht eines Leuchtturms strahlt. Ein starkes Bild für eine Ikonographie, die den Codes der Parfüm-Kampagnen ähnelt.

Das Video für Frühjahr/Sommer 2022 von Celine unterstützt somit das Image, das Hedi Slimane und die LVMH-Gruppe dem Haus seit mehreren Saisons zu verleihen versuchen: das einer globalen Luxusmarke mit einem klassischen Einschlag, bei der man sich durch ihre Parfums einem Traum hingeben kann.

Über Celine
  • Gründungsdatum: 1945, gegründet von Céline Vipiana
  • 178 Celine-Boutiquen auf fünf Kontinenten
  • Die Marke umfasst 2.500 Angestellte weltweit
  • Sie ist im Besitz der LVMH-Gruppe

Dieser Artikel wurde zuvor auf FashionUnited.fr veröffentlicht. Übersetzung und Bearbeitung: Barbara Russ

CELINE
LVMH
SS22
TRENDS