Das klingt nach einer klassischen Win-Win-Situation: Die Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (FHTW) möchte auch in diesem Jahr im Rahmen der Veranstaltung "Ici" die besten Arbeiten ihrer Modedesign-Absolventen professionell präsentieren, aber das Geld für Profi-Models sparen. So kam man auf die Idee, auch hier auf Nachwuchsförderung zu setzen - und ruft nun zusammen mit der Agentur m4 zum großen Model-Casting auf.

Für männliche und weibliche Interessierte, die von einer Zukunft als Model träumen, gelten folgende Bedingungen: Teilnehmen können "talentierte und ambitionierte Nachwuchsmodels im Alter von 16-20 Jahren. Eine Körpergröße von mindestens 1,73 m (Frauen) bzw. 1,84 m (Männer) sowie eine Kleidergröße von 34/36 bzw. 50 ist Voraussetzung. Außerdem darf es noch keine vertragliche Bindung an eine Modelagentur geben", erläuterten die Veranstalter. Und damit nicht genug: Den Siegern des Castings winken - wie bei solchen Veranstaltungen üblich - neben dem Auftritt auf dem Laufsteg "eine professionelle Setcard, ein Modelvertrag und bei Eignung die Chance auf eine internationale Karriere", wie die Veranstalter versprechen.

Wer sich nun angesprochen fühlt, sollte also beim "Ici"-Casting vorbeischauen. Das findet am 21. Juni 2006 von 14-20 Uhr in der FHTW in Berlin-Friedrichshain, Campus Warschauer Platz, Warschauer Platz 6-8, statt. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 030 - 440 360 88

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN