Jetzt hat auch Dior das Hollywood-Diven-Fieber gepackt. Statt mit dem Gesicht eines bekannten Fotomodells für seinen Duft "J'adore" zu werben, bedient sich das französische Luxushaus jetzt der südafrikanischen Oscargewinnerin Charlize Theron (29). Die Kampagne, die im Herbst der Öffentlichkeit vorgestellt wird, wurde von Nick Knight fotografiert und von Chefdesigner John Galliano betreut. In Branchenkreisen wird über die Höhe der Werbegage spekuliert: Angeblich soll Charlize Theron für einen drei Jahre laufenden Vertrag bis zu vier Millionen Dollar von Dior erhalten. Bisher hatte das estnische Model Tiju Kiuk für das Dior-Parfüm.

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN