Der Einzelhandel in Deutschland hat im Mai 2005 nominal 3,1 Prozent und real 2,7 Prozent mehr umgesetzt als im Mai 2004, dies teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mit. Nach Kalender- und Saisonbereinigung der Daten wurde im Vergleich zum April 2005 nominal 1,8 Prozent und real 1,2 Prozent mehr abgesetzt.

In den ersten fünf Monaten des Jahres 2005 wurde im Einzelhandel nominal 1,0 Prozent und real 0,6 Prozent mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum umgesetzt. Im Facheinzelhandel mit Textilien, Bekleidung, Schuhen und Lederwaren wurde im Mai 2005 nominal 3,7 Prozent und real + 5,2 Prozent mehr umgesetzt als im Vorjahreszeitraum.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN