Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung 2004 gab der Vorstand des Schmuckherstellers Egana Jewellery & Pearls Ltd. am 18. November in Hong Kong den Rücktritt von Hartmut van der Straeten bekannt. Er war vorher als Executive Director bei Egana Jewellery & Pearls Ltd. tätig gewesen. Gründe für den Rücktritt wurde nicht genannt, nach Auskunft des Unternehmens habe es jedoch keine Meinungsverschiedenheiten mit van der Straeten gegeben. Gleichzeitig bedankte sich der Vorstand bei seinem ehemaligen Executive Director für die geleisteten Dienste.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN