Das Krefelder Modeunternehmen Féraud hat Insolvenz beim Amtsgericht Krefeld beantragt. Die Zahlungsunfähigkeit sei nicht mehr lange abzuwenden, so begründete der Chef von Féraud, Friedrich Trautwein seinen Schritt gegenüber dem Onlinedienst der Fachzeitschrift Textilwirtschaft. Die Kollektion für Herbst/Winter 2004/05 soll noch produziert werden.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN