• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • FS22: Das sind die 10 Farb-Trends der Saison

FS22: Das sind die 10 Farb-Trends der Saison

Von Léana Esch

6. Aug. 2021

Mode

Die Trendprognosen für die Frühjahr/Sommer-Saison 2022 spiegeln eine neue Freude und einen neuen Optimismus wider. Die Farben auf den Laufstegen folgen diesem Trend und die Kollektionen für die F/S22 kommen in schillernden, hellen Tönen daher. Von leuchtenden Pink- und Orangetönen bis hin zu intensiven Blautönen stellt FashionUnited die wichtigsten Farben für den nächsten Sommer vor.

Orchideenrosa

Die Trendvorhersageagentur WGSN und das Farbsystem Coloro haben Orchideenrosa zur Trendfarbe für F/S22 ernannt. Der gesättigte Magentaton bringt dringend benötigten Optimismus und etwas farblichen Eskapismus in die Mode und lässt die Kollektionen von Anlassmode bis zur Bademode leuchten. Der energiegeladene Farbton zieht die Aufmerksamkeit sowohl im realen Leben als auch über digitale Geräte auf sich und ist damit ideal für die moderne Zeit.

Carolina Herrera Resort 2022

Carolina Herrera Resort 2022

Erdiges Indigoblau

Dieser Farbton ist von den Elementen des Ozeans inspiriert und verleiht der Mode einen verspielten und trendigen Touch. Erdiges Indigoblau steht für Energie, aber auch einen Sinn für Balance und ist eine zeitgemäße Interpretation des klassischen Indigofarbtons. Er erstrahlt in Kombination mit Metallic-Strukturen und kommt in Kombination mit neutralen Tönen oder allein getragen hervorragend zur Geltung. Der passende Pantone-Farbton heißt ‘Indigo Bunting’.

Louis Vuitton Resort 2022

Diesel SS22

COOL T.M. SS22

Olivenöl

Die Mode für SS22 lässt sich von der Natur inspirieren, und mit ihr kommen erdige Farbtöne, die eine Rückkehr zur Natur feiern. Der Pantone-Farbton „Pickled Pepper“ verkörpert den Trend mit seinem lebendigen, hellen Khaki-Ton. Pflanzliche Grüntöne werden durch florale Akzente ergänzt und schaffen eine Mischung aus Romantik und Camouflage. Auch andere natürliche Farben sind willkommen, allen voran der Pantone-Farbton „Macchiato“ und „Light Terracotta“.

Balmain Resort 2022

Etro Resort 2022

Proenza Schouler Resort 2022

Strahlendes Orange

Ein kräftiges und auffallendes Orange, das Frauen und Männer gleichermaßen ansprechen wird. Seine Energie ist eine Ode an die Vitalität und den unerschöpflichen Optimismus, wie bei dem Pantone-Farbton Luminous „Orange Ochre“. Strahlkraft und Extravaganz kennzeichnen diesen schillernden Farbton. Der Farbton „Mango Sorbet“ von WGSN ist eine hellere Alternative, die auch in den Kollektionen des nächsten Sommers zu finden sein wird, vor allem bei Bademode und Activewear.

Etro Men SS2022

Carolina Herrera Resort 2022

MM6 Maison Margiela SS2022

Ozeanblau

Dieser subtile, wässrige Farbton, der sowohl von dem Pantone-Farbton „Blue Atoll“ als auch von dem WGSN-Farbton „Atlantic Blue“ repräsentiert wird, beschert den Betrachtenden ein ruhiges und erholsames Gefühl. Er ist ideal für Basics und Activewear, betont das Wohlbefinden und die Natur und ist eine beruhigende Alternative zu helleren Farbtönen.

Bassike Australia Resort 2022

Carolina Herrera Resort 2022

Elie Saab Resort 2022

Ringelblumengelb

Die Farbe „Marigold“ von Pantone verleiht jedem Kleidungsstück oder Accessoire einen Hauch von Luxus. Mit seiner retro-goldgelben Farbe ergänzt der Farbton den Regency-Trend des nächsten Sommers und kann sogar metallische Reflexe mit einem Einfluss von Ockertönen beinhalten. Ein altbewährter Favorit in der Mode, der für S/S22 mit kräftigen elektrisierenden Farbtönen kombiniert wird.

Dsquared2 Resort 2022

Erdem Resort 2022

Nina Ricci Resort 2022

Blasslila

Zurück zur Natur geht es auch mit verblassten, aber zeitlosen Gartenfarben wie Flieder. Hübsche Prints gehen damit Hand in Hand und verstärken das allgegenwärtige Bedürfnis, mit den Elementen verbunden zu sein. Der Pantone-Farbton „Purple Rose“ ist fröhlich und doch unaufdringlich und passt gut zu Grün- und ähnlich verwaschenen Farbtönen wie Rosé und Beige.

Versace Resort 2022

Zimmermann Resort 2022

Marc Cain SS2022

Buttergelb

Dieser hellgelbe Farbton wurde in den H/W20/21-Kollektionen eingeführt und wird in der S/S22-Saison weiter ausgebaut. Bei Dessous und Loungewear blüht dieser cremige Farbton besonders auf. Er wird mit Grau und Babyrosa gemischt, um Minimalismus und sattere Farbtöne zu kontrastieren. Der Pantone-Farbton „Baby Breath“ ist eine leichtere Alternative, die zart ist und eine sommerliche minimalistische Ästhetik verkörpert, während „Illuminating Yellow“ den Trend zu mehr Lebendigkeit und Optimismus führt.

Paul Smith Men SS2022

Courrèges SS2022

Jil Sander Men SS2022

Tiefes Mandelgrün

Wässriges Grün? Gesättigtes Mandelgrün? Es ist schwer in Worte zu fassen, wie die Pantone-Farbe „Beach Glass“ aussieht, und doch ist sie in der Saison S/S22 nicht mehr wegzudenken. Die Mischung aus der Leuchtkraft eines Tiffany-Blaus und der Sanftheit eines helleren Grüns hebt die Stimmung. Es bringt einen zusätzlichen Hauch von Freude in die Kollektionen und kann mit tieferen Smaragdtönen gemischt oder mit Ockertönen kombiniert werden.

Brandon Maxwell Resort 2022

Louis Vuitton Resort 2022

Bassike Australia Resort 2022

Tiefes Grau

Minimalismus und Schlichtheit sind nicht mehr weit entfernt, vor allem mit dem Pantone-Farbton „Ultimate Grey“, das der Farbpalette für S/S22 eine raffinierte Note verleiht. Es passt besonders gut zu kontrastierenden Neutraltönen - von Beige bis Weiß -, kann aber auch mit leuchtendem Orange oder Metallic-Tönen kombiniert werden, um einen auffälligen Effekt zu erzielen.

Chanel Resort 2022

Arthur Avellano SS2022

MM6 Maison Margiela S/S22

Dieser Artikel wurde zuvor auf FashionUnited.uk veröffentlicht. Übersetzung und Bearbeitung: Barbara Russ

Bilder: Catwalk Pictures und mit freundlicher Genehmigung der Marken