C&A Deutschland gab gestern bekannt, dass Bart Brenninkmeyer ab dem 10. April 2006 den Vorsitz der Geschäftsleitung übernehmen wird. Der 37-jährige gebürtige Engländer war bisher in vergleichbarer Position für die Gesellschaften C&A Niederlande und C&A Belgien tätig und wechselt nun in die größte Ländergesellschaft von C&A Europa. Der Konzern zählt in Deutschland zu den erfolgreichsten Unternehmen im textilen Einzelhandel und will diese Position zukünftig weiter ausbauen. Brenninkmeyer, der bereits in Holland und Belgien eine recht erfolgreiche Expansionspolitik betrieben hat, scheint für die Umsetzung der Wachstumspläne des Unternehmens in Deutschland die richtige Personalie zu sein.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN