Modisch Linsen können ins Auge gehen: Immer mehr Kontaktlinsen werden nicht etwa getragen, um besser zu sehen, sondern um besser auszusehen. Nicht nur veilchenblau kann man die Augen damit färben - für das Nachtleben sind animalische Blicke wie Schlangen- oder Katzenaugen sehr beliebt. Aber diese Linsen sind nicht ungefährlich für den Träger. Der Präsident des Zentralverbands der Augenoptiker (ZVA), Thomas Nosch, rät von den modisch gefärbten Kontaktlinsen ab: "Die Farbpigmente können sich im Auge lösen und Rötungen und Entzündungen hervorrufen."

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN