Auch Brillenschlangen können gut aussehen, das will das Kuratorium Gutes Sehen (KGS) zum bereits zweiten Mal unter Beweis stellen. Deshalb hat das KSG den bundesweiten Contest "Dressed Faces" ins Leben gerufen, der in der vergangenen Woche gestartet wurde. Gesucht werden Miss und Mister Brille 2006. Bedingung für eine erfolgreiche Teilnahme sei, dass der Bewerber seine Persönlichkeit mit Brille gekonnt in Szene setzen könne, teilte das KGS am vergangenen Montag mit. Die Preisverleihung findet Anfang 2006 statt. Zu gewinnen gibt es ein Foto-Shooting mit einem Modefotografen. Kerstin Kruschinski vom Kuratorium Gutes Sehen zu dem Wettbewerb: "Uns ist wichtig, dass die Kandidaten ein 'Brillengesicht' haben, Spaß am Brilletragen ausstrahlen. Model-Typen sind nicht gefragt, sondern Typen mit Brille. Typen, die ihre Brille ganz bewusst als Teil ihrer Persönlichkeit sehen und als Accessoire nutzen."

Interessenten können sich online unter www.dressed-faces.de mit einem Brillenfoto und einem kurzen Statement, warum sie gerne Brille tragen, bewerben. Die Entscheidung, wer als Miss oder Mister Brille in die engere Wahl kommt, wird von einer Fachjury getroffen. Im vergangenen Jahr beteiligten sich rund 4.000 Brillenträger. Den Titel "Miss Brille" und "Mister Brille" tragen derzeit Diana Nguyen (23) aus Recklinghausen und Patrick Korang (22) aus Köln.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN