Der mütterliche Kleiderschrank kann für kleine Mädchen das Paradies sein: Ach, wenn man nur schon groß wäre, und in die Kleider passen würde . . . Das schwedische Modeunternehmen Hennes & Mauritz will jetzt genau mit diesen Sehnsüchten Geschäfte machen. Für Herbst/Winter 2004 ist eine Kollektion für Mütter und Töchter geplant: Dann soll es die Kleider der Mütter in einer verkleinerten Version auch für den Nachwuchs geben. Die Linie wird etwas teuer als das übrige Sortiment. Wie der Onlinedienst BostonHerald.com schrieb, seinen schon Madonna und ihre Tochter Lourdes Fans der neuen H&M-Kollektion.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN