Das schwedische Bekleidungsunternehmen Hennes & Mauritz hat im Juli seinen Umsatz um 14 Prozent steigern können. Damit geht es wieder aufwärts: Im Juli 2003 waren es nur acht Prozent gewesen. In den Jahren 2002 und 2001 lagen die Umsatzsteigerungen noch bei je 18 Prozent. Ende September wird Hennes & Mauritz die Zahlen für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2003/2004 bekannt geben.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN