• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • H/W22-Trends: Die Mode erstrahlt mit Kristallschmuck

H/W22-Trends: Die Mode erstrahlt mit Kristallschmuck

Von Jayne Mountford

17. Mai 2022

Mode

Bild: Miu Miu, Moschino, Simone Rocha

Die Verwendung von Kristallen als kosteneffiziente Methode zur Nachahmung von Diamanten geht auf das späte 19. Jahrhundert zurück. Daniel Swarovski wird die Erfindung einer Maschine zugeschrieben, die aus Sand, Quarz und anderen Mineralien präzisionsgeschliffene Bleikristalle von höchster Qualität herstellt. Lucite-Schmuck wird aus Acrylharz hergestellt und wurde 1937 von DuPont entwickelt. Heute ist Lucite ein allgemeiner Begriff für alle Formen von Kunststoffschmuck. Während der H/W22-Modenschauen verwendeten mehrere Designer:innen Modeschmuck aus Kristall, Diamanten und Luciten, um die Looks zu verfeinern. FashionUnited hat die zehn besten Looks aus den aktuellen Kollektionen zusammengetragen.

Bora Aksu

Bild: Bora Aksu HW22

Der Londoner Designer kombinierte ein von oben bis unten schwarz-weiß gemustertes Outfit, bestehend aus einem Hahnentritt-Mantelkleid, einem karierten Mantel mit Vichy-Muster, sowie Strumpfhosen und Handschuhen mit aufgedrucktem Rautenmuster mit Kristallohrringen, die auf die bis auf die Schultern herabhängen und einer Perlenbrosche.

Vetements

Bild: Vetements HW22

Guram Gvasalia, der ab der HW22/23-Saison die kreative Leitung von Vetements übernimmt, wählte eine auffällige Kristallkette und Kristallohrringe in Kontrast zu einem Activewear-Look, der aus einem weißen Steppmantel, einem neonpinken Rollkragenpullover, einer schwarzen Hose und roten Schuhen bestand.

Miu Miu

Bild: Miu Miu HW22

Am letzten Tag der Pariser Modewoche wurde die Miu Miu-Kollektion gezeigt. Dabei wurde semitransparente und funkelnde Kleider präsentiert, die mit Pailletten und Kristallen verziert waren. Dazu gab es Choker-Halsketten und Manschetten mit Kristallen, außerdem kombinierte das Label dazu Stulpen und Ballettschuhe.

Moschino

Bild: Moschino HW22

Jeremy Scotts Inspiration war die Schlafzimmerszene aus Stanley Kubricks Film „2001: Odyssee im Weltraum“. Gegenüber der US-amerikanischen Vogue erklärte der Designer: „Ich dachte an die Möbel, die man in einem Herrenhaus findet: eine Chesterfield-Kommode, Standuhren, Bilderrahmen, Perserteppiche, Vogelkäfige.“ Bei der Show trug Model Mariacarla Boscono ein schwarzes Satinkleid, das an einen Morgenmantel erinnerte und durchgehend mit kristallenen Kronleuchtern verziert war. Dazu hingen Ohrringe in Form eines Kronleuchters auf ihre Schultern herab und sie trug eine Clutch in Form einer Tischuhr.

Tia Adeola

Bild: Tia Adeola HW22

Die New Yorker Designerin Tia Adeola zeigte eine Kristall- und Lucite-Halskette mit einem transparenten BH und einer Hose, die mit Federn und einem Lamé-Rautenmuster verziert waren.

Off-White

Bild: Off-White HW22

In der letzten Kollektion, die von dem im November 2021 verstorbenen Virgil Abloh entworfen wurde, trug Naomi Campbell eine große Kette aus Lucite-Tropfen, die als Oberteil fungierte, und eine passende transparente Clutchbag. Das Supermodel präsentierte außerdem einen Look aus einem schwarzen, bodenlangen Mantel, einer blauen Samthose und einem hohen Fischerhut.

Bronx & Banco

Bild: Bronx & Banco HW22

Die australische Marke Bronx & Banco zeigte kristallinen Körperschmuck unter einem mit Pailletten besetzten Zweiteiler, der mit Plateausandalen und einer skurrilen „Lippenstift“-Handtasche kombiniert wurde.

Simone Rocha

Bild: Simone Rocha HW22

Die Londoner Designerin Simone Rocha zeigte ein durchsichtiges, mit Schwänen besticktes Etuikleid, das über einem grauen Strickbodysuit mit Opernhandschuhen und halterlosen Strümpfen getragen wurde. Der Ausschnitt des Kleides war mit grünen Kristallen verziert, dazu gab es passende Ohrringe. Zum Make-up gehörten mit Kristall und Perlen umrandete Augen.

Carolina Herrera

Bild: Carolina Herrera HW22

In New York hielt Designer Wes Gordon die Looks bei dem Label Carolina Herrera klassisch. Model Rachel Marx trug ein schwarzes Trägerkleid mit tailliertem Oberteil und Rüschen. Dazu trug sie eine goldene Halskette mit Kristallen und passende Ohrringe.

Burberry

Bild: Burberry HW22

Riccardo Tisci präsentierte in London drei Looks mit Diamantschmuck, der von der bekannten Make-up-Künstlerin Pat McGrath aufgetragen wurde. Ein cremefarbenes Satinkleid war mit diamantenen Applikationen verziert, dazu trug das Model eine passende Jacke.

Dieser Artikel wurde zuvor auf FashionUnited.uk veröffentlicht. Übersetzung und Bearbeitung: Barbara Russ

ACCESSOIRES
HW23
TRENDS