________________________________

Van: Eva Sen [ FashionUnited ] Verzonden: wo 28-11-2007 16:36 Aan: newsupload-de@fashionunited.com Onderwerp: Hennes und Mauritz präsentiert Zwischenbericht

 

In einem Zwischenbericht gab das schwedische Textilhandelsunternehmen Hennes und Mauritz die Geschäftsergebnisse für das Quartal vom 1. Dezember 2003 bis zum 29. Februar 2004 bekannt. Danach stieg der Umsatz abzüglich der Mehrwertsteuer im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 9 Prozent von 10,771 auf 11,756 Milliarden SEK. Währungsbereinigt ergab dies sogar eine Steigerung von 12 Prozent. Als Bruttogewinn wurden 6,311 Milliarden SEK (Vorjahr 5,858) ausgewiesen. Die Gewinnspanne ist mit 53,7 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum, in dem sie 54,4 Prozent betragen hatte, leicht gesunken. Der Nettogewinn nach Steuern betrug geschätzte 1,162 Milliarden SEK gegenüber 1,098 SEK im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN