Emma Jayne x H&M

Die jüngste Kollaboration der schwedischen Fast Fashion-Marke H&M ist mit der in Großbritannien lebenden Illustratorin und Schnittmusterdesignerin Emma Jayne. Die Kapselkollektion ist eine Sommer-Kollaboration für Kinderbekleidung mit lebhaften Darstellungen verschiedener Wildtiere wie tropische Vögel, Tiger und Meereslebewesen. Die malerischen Gouache-Illustrationen geben die verschiedenen Eigenschaften der Tiere auf lustige und skurrile Weise wieder und wurden auf Kinderkleidung, Bademoden, Accessoires und Schuhe gedruckt. Die Kollektion wird ab Mitte April erhältlich sein.

Emma Jayne x H&M

„Emma Jayne hat eine wunderbare Freude an ihrer Arbeit, die die Fantasie von Kindern und Erwachsenen anspricht. Für die Zusammenarbeit mit H&M wählten wir Drucke von Emma Jaynes Illustrationen, die an die Sommerzeit erinnern - an die Wärme der Tropen, die unbeschwerten Ferien und die Abenteuer unter Wasser. Wir lieben es, wie die Zusammenarbeit die Farben und Emotionen der spielerischen Tierwelt wirklich zum Leben erweckt“, kommentiert H&Ms Design-Chefin für Kindermode Sofia Löfstedt in einer Pressemitteilung vom Donnerstag.

Emma Jayne x H&M

Als Materialien für die Kollektion wurden gewebte Viskose und Baumwolle der Better Cotton Initiative verwendet, die eine nachhaltigere Baumwollproduktion unterstützt. Die Farbpalette ist in sommerlichen Farben gehalten, die von leuchtendem Grün, Türkis, Korallenrot und Gelb bis zu Schwarz, Weiß und einem Hauch von metallischen Tönen reichen.

Emma Jayne x H&M

„Ich liebe es, Charaktere in ihrer Umgebung zu kreieren, daher hat es mir Spaß gemacht, tropische Vögel mit schönen Blumen und Blattpalmen zu mischen oder mir eine Surfsafari vorzustellen. Bei dieser Zusammenarbeit mit H&M geht es darum, Kinder in eine farbenfrohe und phantasievolle Welt zu versetzen, in der sie sich einbringen wollen, deshalb bin ich gespannt, wie sie in den Stücken aus der Kollektion spielen“, erklärt Jayne in der Mitteilung.

Emma Jayne x H&M

Die Kapselkollektion für Mädchen und Jungen umfasst eine Reihe von T-Shirts, Tanktops, Shorts, Kleidern, Overalls und Bademoden. Dazu gibt es passende Accessoires wie Sandalen, Hüte und Stirnbänder. Über die Preise wurden noch keine Angaben gemacht. Die Emma Jayne x H&M-Kollektion ist ab Mitte April in H&M-Filialen und online erhältlich.

Emma Jayne x H&M

Fotos: H&M

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN