• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • “Innovation Cherish Waste”: H&M stellt Sonderkollektion aus recycelten Materialien vor

“Innovation Cherish Waste”: H&M stellt Sonderkollektion aus recycelten Materialien vor

Von Karenita Haalck

14. Apr. 2022

Mode

Bild: H&M

Bei der fünften Edition des “Innovation Stories”-Konzepts von H&M diente das Thema der Liebe als Inspiration.

Die Kapselkollektion, die nachhaltigen Herstellungsprozessen gewidmet ist, vereint ausdrucksstarke Designs mit innovativen Materialien, teilte der schwedische Modekonzern Anfang April mit. Die Kollektion wird ab dem 21. April erhältlich sein.

Bild: H&M

Die “Innovation Stories” sind ein Kollektions-Konzept, dass Anfang 2021 eingeführt wurde. Die Kollektionen, die im Rahmen diese Konzepts entstehen, sollen nachhaltige Materialien, Technologien und Produktionsprozesse in den Fokus rücken. In den ersten vier Kollektionen genannt “Science Story”, “Colour Story”, “Co-Exist Story” und “Circular Design Story” wurden Themen wie Materialinnovation, Färbemethoden, Tierschutz und Zirkularität abgehandelt. Die fünfte Kollektion, die “Innovation Cherish Waste” genannt wurde, dreht sich um die Wiederverwertung von Stoffabfällen. Neben neuartigen Materialien wie pflanzen-basiertem Leder, das aus Pflanzenfasern, Pflanzenöl und Mineralstoffen hergestellt wird, werden nach Angaben von H&M auch „wiederverwendete, recycelte und umweltfreundliche Materialien, viele davon aus recycelten Kleidungsstücken, Plastik aus dem Meer und anderen Abfallstoffen" verwendet.

Kleidung als Teil einer Liebesgeschichte

Die Designs der Kollektion orientieren sich an den Themen Liebe, Romantik und Verbundenheit. „Das Designteam hat darüber gesprochen, zu wem wir werden, wenn wir uns verlieben – und wie unsere Kleidung Teil der Liebesgeschichte wird. Also haben wir eine Kollektion über die Liebe und ihre vielen Arten entworfen: romantisch, schwierig, leidenschaftlich, non-binary und platonisch", sagt Ella Soccorsi, Concept-Designerin bei H&M. Einige der Kleidungsstücke sind mit Etiketten versehen, die es den Träger:innen ermöglichen, persönliche Nachrichten in der Kleidung festzuhalten.

Bild: H&M
Bild: H&M

Die Silhouetten der Kollektion sind ausladend, die Materialien vielfältig und die Farben knallig. Von einem pinkfarbenen Kleid, das einer Herzform nachempfunden ist, über weiße Rüschenkleider, Zweiteiler mit schwarz-rotem Herzprint bis zu einer orangefarbenen Strickjacke mit dreidimensionaler Oberfläche und Armreifen in Flammen-Optik – die Kollektion besteht aus „dramatischen, auffälligen Stücken”, sagt Ann-Sofie Johansson, Creative Advisor bei H&M.

Bild: H&M
Bild: H&M
H M
Nachhaltigkeit