Interview: Fazil Eken über seine Stelle als Store Manager bei Geox

Karriere in der Mode ist ein wichtiges Thema auf FashionUnited. Mit dieser Interview-Serie zeigen wir wie vielseitig die Branche ist und stellen Personen vor, die in der Modeindustrie arbeiten. Aktuell sprachen wir mit Fazil Eken von Geox, der FashionUnited mehr zu seiner Rolle als Store Manager im Geox Store in München in der Neuhauser Straße erzählt hat.

Sie sind Store Manager bei Geox, wie sieht Ihr typischer Arbeitstag aus?

Jeder Tag startet etwas anders, abhängig davon was gerade ansteht: Warenanlieferungen, Umsetzen der Visual Merchandising Guidelines, Trainings oder aktuellen Sale-Aktionen – es ist also immer sehr abwechslungsreich bei uns.
Der typische Alltag beginnt aber immer mit der Umsatzzielsetzung und Weitergabe von Informationen an mein Team, anhand unseres Productivity Boards. Hier werden die allgemeinen Budgets- und Tages-KPI besprochen und mit jedem einzelnen ein Ziel gesteckt.
Nach Aufteilung der Mitarbeiter in verschiedene Zonen ( Lager , Verkaufsraum etc. ) beginnt auch schon unser Arbeitstag im Store.

Gerade in unserem Shop in der Neuhauser Straße in München, wo wir jeden Tag viele Touristen aus aller Welt begrüßen dürfen, sieht jeder Tag immer etwas anders aus, was genau diesen Reiz ausmacht. Viele verschieden Gesichter, Kulturen die aufeinanderprallen - genau nach meinem Geschmack.

Was gefällt Ihnen am meisten an Ihrem Beruf?

Definitiv die Vielseitigkeit und die Abwechslung - aber hauptsächlich gefällt es mir, gemeinsam mit meinem Team für unsere Ziele zu kämpfen, niemals aufzugeben und vor allem Spaß an unserer Arbeit zu haben.
Wir sind ein super Team hier und bei uns allen funktioniert das wunderbar. Wir sind wie eine kleine Familie was extrem wichtig ist - da nur ein gut funktionierendes und harmonisches Team gemeinsam alles erreichen kann - davon bin ich fest überzeugt! Interview: Fazil Eken über seine Stelle als Store Manager bei Geox

Wie sieht Ihr Arbeitsplatz aus?

Mein Arbeitsplatz ist hauptsächlich die Verkaufsfläche, denn dort spielt sich das ganze Kundengeschehen ab. Als Store Manager ist man auch Vorbild in seiner Funktion, daher ist es für mich besonders wichtig, auch auf der Fläche präsent zu sein und meinem Team ständig beiseite zu stehen.
Unser Store wurde auch vor kurzem nach dem neuesten Geox Store Konzept - X- Concept - umgebaut. Industrial Design kombiniert mit Naturelementen und Technik - also absolut sehenswert.

Was ist besonders wichtig, um Store Manager bei Geox zu werden?

Bei Geox sollte ein Storemanager Spaß und Interesse an Mode, Technik , immer wieder neuen und interessanten Patenten haben.
Da wir bei Geox nicht nur Mode sondern eben auch eine gewisse Technik anhand unserer einzigartigen Patente verkaufen, ist es immer wieder interessant und abwechslungsreich. Gerade in Verkaufsgesprächen kann man immer wieder feststellen, wie positiv und interessiert unsere Kunden auf unsere Patente und Neuheiten reagieren. Die faszinierende Technik aber auch unser Servicegedanke hat uns dazu verholfen viele Stammkunden zu gewinnen und unsere Kunden kennen und schätzen GEOX bereits seit langem. Weiters ist es besonders wichtig, sein Team stets zu coachen und anhand von neuen Kollektionen und Patenten zu schulen. Persönlich ist es wichtig als Manager ein Teamplayer zu sein, als Einzelkämpfer kommt man nicht weit und steht schnell alleine da. Zusammen sind wir stark.

Interview: Fazil Eken über seine Stelle als Store Manager bei Geox

Wollten Sie schon immer in der Modeindustrie arbeiten?

Definitiv!
Es ist wie die Mode selbst – man erlebt immer wieder etwas Neues und es wird einem nie langweilig.

Welches Stück ist ein Muss in jedem Schrank? / Was ist Ihr Lieblings-Kleidungsstück?

Da bin ich ganz simple - ein schwarzes T- Shirt.
Kann einfach zu allem getragen werden.

Haben Sie Tipps für alle, die Interesse haben bei Geox zu arbeiten? Gibt es ein No-Go?

Ich denke man sollte sich vorher mit der Firma Geox befassen, da hier wirklich mehr als nur eine "Modemarke" dahinter steckt.
Wie bereits erwähnt ist hier Mode mit Techniken und Patenten kombiniert, welches jedes Produkt auf seine Weise attraktiv und interessant macht.
Ein No-Go sind Alleingänger und keine Teamplayer. Alles andere kann man lernen.

Wenn Sie nicht bei Geox als Store Manager arbeiten würden, welche Karriereweg hätten Sie sonst eingeschlagen?

Da ich ursprünglich im Interior-Design Bereich tätig war, hätte ich sicher wieder diesen Kurs eingeschlagen. Mein Herz schlägt ganz klar für Mode und Innenarchitektur.

Was war der beste Rat, den Sie bekommen haben?

"Du kannst die Zukunft verändern, mit dem was Du heute tust"

Mehr über Geox als Arbeitgeber erfahren? Hier geht es zu den Stellenangeboten.

Dieser Artikel wurde in Zusammenarbeit mit Geox erstellt.
Fotos: Das Copyright der Fotos liegt bei Geox. Zuschneiden und Nachbearbeitung sind nicht gestattet.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN