Die Frankfurter Beteiligungsgesellschaft Quadriga hat das Outdoorausrüster-Unternehmen Jack Wolfskin mit Sitz in Idstein gekauft. Dafür übernahm Quadriga alle Aktien des Unternehmens Bain Capital. Auch das Management von Jack Wolfskin besitzt einen großen Anteil der Jack-Wolfskin-Aktien. Das Management erwartet sich von dem Verkauf eine noch stärkere Expansion vor allem nach Osteuropa. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN