Der Prada-Chef Patrizio Bertelli macht Platz für einen neuen Vorstandschef bei Jil Sander: Den Posten übernimmt zum 7. Juni Gian Giacomo Ferraris. Bertelli bleibt aber weiterhin im Vorstand. Zuletzt arbeitete Ferraris bei der Gucci-Group als Director Worldwide Apparel Operations. Unter anderem war er verantwortlich für die Marken Alexander McQueen und Yves Saint Laurent. Von 1995 bis 1999 war Ferraris schon einmal als Industrial Director bei Jil Sander tätig. Kurz nach der Ernennung Ferraris trat Finanzvorstand Bernhard Wirmer zurück.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN