Karl Lagerfeld expandiert in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Karl Lagerfeld gibt die Vertriebserweiterung für den Wholesale in Deutschland, Österreich und der Schweiz bekannt.

Parallel zu den bisherigen und noch geplanten Store Openings in diesen Ländern geht Karl Lagerfeld eine Partnerschaft mit den Agenturen Marco Bruhin für die Schweiz und Christian Teufel für Deutschland und Österreich ein. Beide Agenturen werden die Ready-to-Wear und die Accessoires Damenkollektion in ihren Showrooms präsentieren und so den Wholesale Vertrieb der Marke so ausbauen.

Karl Lagerfeld ist eine Ikone. Karl Lagerfeld ist nicht nur ein Label, sondern eine ganze Welt, die sich um den ikonischen Stil des Modeschöpfers gestaltet hat. Sein eigenes, gleichnamiges Label ist nur die logische Konsequenz daraus, wenn der Kreateur zur Verkörperung der Kreation wird. Schwarz-weiße Kontraste gehören dabei ebenso dazu wie eine gehobene Eleganz in den Schnitten, die gepaart mit rockigem Chic aus Leder, Nieten und farblich herausstechenden Details den Look nonchalant verjüngt. Und dann ist es immer wieder Karl Lagerfeld selbst, der einem in der Kollektion begegnet. Das einzige was neben der Stilikone Karl Lagerfeld selbst in der Kollektion geduldet ist, ist seine treue Begleiterin, Inspiration für so manches Motiv auf Shirts wie Accessoires und ebenso wichtiger Teil in Karl Lagerfelds pers önlicher Welt, seine Katze Choupette.

Mit 80 Monobrand-Stores und zahlreichen Verkaufspunkten im Premiumsegment von Luxuswarenhäusern in Europa, dem Mittleren Osten und Asien ist die Marke Karl Lagerfeld sehr gut aufgestellt. Zum Portfolio der Marke gehören neben Womanswear und Accessoires auch Menswear, Taschen, Lederwaren, Uhren, Sonnenbrillen, Schuhe, Parfüms, Kerzen und Schmuck.

Auf der Premium gibt es die neue Kollektion der Marke für SS18 zu sehen. Sie finden den Stand von Karl Lagerfeld auf der PREMIUM in Halle 5-C07.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN