• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Klarna x William Fan: Eine Tasche für bargeldloses Shoppen

Klarna x William Fan: Eine Tasche für bargeldloses Shoppen

Von Karenita Haalck

16. März 2022

Mode

'All-In-One'-Tasche. Bild: William Fan x Klarna

Klarna und Designer William Fan bringen anlässlich der Herbst-Winter-Kollektion und des neuen Onlineshops des Designers eine Taschenkolloboration heraus. Die ‘All-In-One’-Bag wird während Fans Modenschau bei der Berlin Fashion Week in seinem Onlineshop und über die Klarna-App erhältlich sein, teilte das schwedische Zahlungsunternehmen am Mittwoch mit. Der Preis liegt bei 150 Euro.

Die Tasche, die fürs „stilsichere und bargeldlose Shoppen” entworfen wurde, gibt es in einer schwarzen Ausführung und mit einem frühlingshaften Karomuster mit flieder- und mintfarbenen Akzenten. Das Format der Tasche ist kompakt gehalten und hat einen überlangen Reißverschluss, der die Form der Tasche flexibel macht und ein maximales Ausnutzen des Innenraums ermöglicht. Ins Auge springt aber vor allem der ultra-lange Henkel, mit der sich das Accessoire mühelos über die Schulter oder um die Taille schwingen lässt – ein Designelement, dass die Tasche flexibel machen soll. Zusätzlich hat Fan ein Kartenetui und einen Schlüsselanhänger aus schwarzem, veganem Leder designt. Klarnas Corporate Design wird durch den Klarna-Bogen eingebracht, der auf der Außenwand der Tasche und auf dem Kartenetui zu finden ist.

'All-In-One'-Tasche. Bild: William Fan x Klarna
'All-In-One'-Tasche. Bild: William Fan x Klarna

Das Design der Tasche zeigt Parallelen zu Klarnas gleichnamigen ‘All-In-One’-Ansatz, der in der Klarna-Shopping-App umgesetzt wird: „Übersichtlich und dennoch alle wichtigen Items an einem Ort: Handy, Kreditkarte, Schlüssel”, sagt Celine Menzen, Head of Consumer Marketing bei Klarna – genau wie bei Klarnas digitaler Dienstleistung, die es Nutzer:innen ermöglicht all ihre Käufe und damit verbundenen Finanzen auf einen Blick zu erfassen und möglichst einfach zu verwalten.

Kartenetui und Schlüsselanhänger der 'All-In-One'-Tasche. Bild: William Fan x Klarna

Fan ist für eine Designhandschrift bekannt, die seine asiatischen Wurzeln mit europäischer Lebensweise verbindet. Sein gleichnamiges Label hat der Designer 2005 gegründet, welches sich auf eine inklusive und ganzheitliche Designphilosophie konzentriert. In seinem neuen Onlineshop, der während der HW-Modenschau in Berlin live geht, werden die Produkte auf eine Art und Weise gezeigt, die „den binären, erlernten Stil durchbrechen”.

Multifunktionale Tragweisen der 'All-In-One'-Tasche. Bild: William Fan x Klarna

Klarna ist einer der führenden Dienstleister im Onlineshopping-Bereich. Das Unternehmen wurde 2005 in Schweden gegründet. Damals hatte Klarna sich zum Ziel gesetzt, das Kauferlebnis und insbesondere den Zahlungsprozess beim Onlinekauf grundlegend zu verändern. Durch eine App und die Klarna-Card ermöglicht das Unternehmen seinen Nutzer:innen eine Übersicht über Internetkäufe, sowie ein Vorschussmodell, bei dem die Kund:innen nur die Ware bezahlen, die sie schlussendlich behalten wollen. Heute verzeichnet Klarna über 90 Millionen Kund:innen in 20 Märkten und arbeitet mit über 250.000 Händler:innen zusammen, darunter große Modekonzerne wie H&M, Nike und Acne Studios, aber auch namhafte Unternehmen aus anderen Bereichen wie zum Beispiel Spotify und Ikea.

BERLIN FASHION WEEK
FW22
Klarna
Kollaboration
William Fan