Pop-Ikone Madonna und ihre Rapper-Kollegin Missy Elliot stehen ab sofort als Testimonials beim US-Modelabel Gap unter Vertrag. In der neuen, mehrere Millionen Dollar schweren Kampagne, die am 28. Juli anlaufen soll, lobt die Sängerin, die einst die Dessous von Jean-Paul-Gaultier weltberühmt machte, jetzt die Vorzüge von Gap-Kordhosen. Außerdem will Madonna ihr eigenes Kinderbuch 'The English Roses' in Zusammenarbeit mit Gap vermarkten.

Nach ihrem Engagement für Pepsi und der Kosmetikmarke Max Factor ist Gap die dritte Marke, für die Madonna sich als Testimonial hergibt. Für ihren alten Werbevertrag mit Max Factor hat der US-Star Branchengerüchten zufolge rund 5,7 Millionen Euro als Gage erhalten. Gap hingegen engagiert für seine Kampagnen schon seit längerem erfolgreiche Persönlichkeiten. Unter anderem standen schon Lisa Marie Presley, Christina Ricci, Anjelica Huston und Dennis Hopper für das Modelabel vor der Kamera.

 

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN