• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Materialtrends der Herrenmode Frühjahr/Sommer 2023

Materialtrends der Herrenmode Frühjahr/Sommer 2023

Von Trendstop

17. Aug. 2022

Mode

Materialien konzentrieren sich auf die Sinneswahrnehmung, wobei Oberflächenbeschaffenheit und Haptik so gestaltet sind, dass sie den grundlegenden Themen der Saison ein neues Maß an Komfort verleihen. Inspirationen von globaler Kleidung und kunsthandwerklichen Elementen werden sorgfältig berücksichtigt und mit hochwertigen Komponenten und handwerklichen Techniken verfeinert, um immer luxuriösere Interpretationen zu schaffen. Nachhaltigkeit geht dabei nicht auf Kosten der Leistung, denn upcycelte Materialien werden in „neue“ Stoffe verwandelt, die langlebig, strapazierfähig und bequem sind.

Upcycelte Sporttrikots

Da sich der Sportbekleidungssektor immer mehr auf Nachhaltigkeitsziele konzentriert, werden zunehmend Upcycling-Materialien für Athleisure verwendet. Durch die Verwendung von Altmaterial und recycelten Garnen verbessern Trikotstoffe ihre Umweltverträglichkeit und behalten gleichzeitig ihre ursprünglichen Leistungseigenschaften. Verwaschene Farbtöne nutzen ursprüngliche Garnfärbungen für weichere Ausfertigungen, die keine weitere chemische Färbung erfordern.

Aufgepeppte multikulturelle Strukturen

Inspiriert von traditionellen Stoffen aus aller Welt, erfahren die Materialien der Saison multikulturelle Einflüsse für eine moderne Garderobe. Falten-, Knitter- und Waffelstrukturen werden durch die Verwendung feinerer Premiumgarne raffinierter und weniger rustikal gestaltet. Die Haptik ist glatter, seidiger und weicher, wobei die taktilen Qualitäten und das Interesse an der Oberfläche weiterhin betont werden.

Strukturiertes 3D-Handwerk

Materialien erhalten einen handwerklichen Anstrich, wobei Strukturreliefs Stoffoberflächen eine neue Dimensionalität verleihen. Aufwendige Stickereien, Flechtungen, Strickaufnäher und Quasten in Tonalität oder Kontrastfarben werden von Hand gefertigt und platziert. So entsteht ein taktiler, kunsthandwerklich geprägter Look, mit dem Merkmale wie Kragen und Ausschnitte hervorgehoben oder interessante Akzente auf dem Grundmaterial von Kleidungsstücken gesetzt werden.

Exklusives Angebot

FashionUnited-Leser können kostenlosen Zugang zu Trendstops Bericht der Schlüsselmaterialrichtungen für Frühjahr/Sommer 2021 erhalten. Klicken Sie einfach auf das Banner, um Ihren kostenlosen Bericht zu erhalten.

Trendstop.com ist eine der weltweit führenden Trendprognose-Agenturen für Mode und kreative Profis, bekannt für ihre aufschlussreichen Trendanalysen und Prognosen. Zur Kundschaft gehören H&M, Primark, Forever21, Zalando, Geox, Evisu, Hugo Boss, L'Oreal und MTV.

HAKA
SS23
TRENDS
TRENDSTOP