Das Londoner Unternehmen McArturGlen, das sich auf den Bterieb von Luxusautlets und Shoppingmalls spezialisiert hat, will erneut auch in Deutschland aktiv werden. Wie das Unternehmen mitteilte, soll neben dem bisherigen Standort Berlin auch in der Nähe von Hamburg ein Shoppingcenter entstehen.

Das neue Outlet Village soll in Neumünster angesiedelt werden und auf rund 20.000 Quadratmetern Verkaufsfläche über 100 Luxusmarken anbieten. Die Eröffnung des 100 Millionen Euro teuren Einkaufsparadieses ist für den Sommer 2009 geplant, die Bauarbeiten sollen bereits Anfang des nächsten Jahres beginnen. Eine Baufirma hat McArthurGlen eigenen Angaben zufolge bereits gefunden: Hier greift das europaweit operierende Unternehmen auf den regionalen Anbieter Michel Bau zurück, ein seit 80 Jahren bestehendes Familienunternehmen.

Mit dem Engagement der Londoner in Neumünster treibt der Konzern seine paneuropäische Wachstumsstrategie voran und verwirklicht bereits das vierte Großprojekt innerhalb der letzten sechs Monate. Zuvor hatte McArthurGlen bereits Outlet Center in Salzburg, Venedig und Athen in Auftrag gegeben. Entsprechend zuversichtlich gibt sich J.W. Kaempfer, der Vorsitzende des Kaufhausbetreibers: Der deutsche Markt war schon immer eine anziehende Region für McArthurGlen. Seit unserem ersten Engagement bei Berlin haben wir kontinuierlich an der Auswahl eines zweiten Standortes gearbeitet. Als eine der wohlhabendsten Regionen Deutschlands ist Hamburg als Standort für Shopping Center bisher weitgehend unterentwickelt. Hier geht es um einen großen Markt mit einem Einzugsgebiet von 4,5 Millionen Menschen, die nur bis zu 90 Minuten Fahrzeit entfernt sind. Ich bin zuversichtlich, dass wir mit der Unterstützung von Michel Bau ein innovatives und erfolgreiches Shoppingerlebnis für alle schaffen werden."

Man darf gespannt sein, wie sich das Engagement der Briten in Deutschland gestalten wird. Noch hat auch das bereits angekündigte Outlet Village bei Berlin seine Tore nicht geöffnet. Nachdem das Unternehmen im letzten Jahr die Übernahme des veralteten B5 Outlet Centers in Brandenburg verkündet hatte, ist nun wohl erst einmal eine langwierige Bauphase angesagt, um die bisherige Bausubstanz grundlegend zu sanieren und umzugestalten. Auch hier ist eine Wiedereröffnung erst für Anfang 2009 anvisiert.

Foto: McArthurGlen

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN