Der in Starnberg ansässige Modehersteller More & More hat im Frankfurter Flughafen ein neues Geschäft eröffnet. Wie das Unternehmen mitteilte, wird dort auf 180 Quadratmetern Verkaufsfläche die komplette Produktpalette von More & More angeboten. Dazu zählen die Bekleidungslinie More & More Woman sowie passende Accessoires wie Schuhe, Taschen, Brillen, Uhren und Schmuck. Außerdem wird die Linie Kids & Teens präsentiert. Bei der Konzeption griff man auf positive Erfahrungen mit dem ersten More & More-Shop auf einem Flughafen zurück: "Dieses umfassende Angebot des kompletten More & More Portfolios hat sich bereits im Store am Flughafen München bewährt", teilte das Unternehmen mit. Der More & More-Shop ist Bestandteil der neuen "Shopping Avenue" im Terminal 1, Abschnitt B, des Frankfurter Flughafens, die "Passagieren und Besuchern gleichermaßen eine interessante Mischung unterschiedlicher Mode-, Lifestyle- und Gastro-Angebote" bieten solle.

Doch damit nicht genug: More & More kündigte an, bald auch in der Innenstadt von Frankfurt am Main mit einem eigenen Geschäft vertreten zu sein. Wie das Unternehmen mitteilte, soll am 15. Mai ein Store mit insgesamt 300 Quadratmetern Verkaufsfläche in der zentralen Toplage Steinweg eröffnet werden.

 

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN