Gerade aus Paris ins überschaubare Potsdam zurückgekehrt, teilt Topmodel Nadja Auermann mit, dass sie darüber nachdenke, wieder im Ausland zu leben. In einem Interview mit der "Welt am Sonntag" sagte die 30-Jährige, man könne im Ausland anonymer leben. In dieser Saison hatte sie das erste Mal nach ihrer Babypause wieder an den Modenschauen in Paris teilgenommen. "Es ist schön und macht Spaß, mal wieder Mode vorzuführen, wenn man sich in den letzten Jahren nur um seine Kinder gekümmert hat", so Nadja Auermann. Im Mai wird das Model zum ersten Mal im Fernsehen zu sehen sein: In dem Thriller "Dornröschens leiser Tod" übernahm sie die Rolle der Hauptverdächtigen.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN