Femme fatale in einem Krimi

 

Top-Model Nadja Auermann (32) dreht gerade ihren ersten Film: Sie spielt eine Femme fatale in dem Krimi "Who killed the idea?" an der Seite von Hollywood-Schauspieler Harvey Keitel (63, "Das Piano", "Smoke""). Damit erfüllt Nadja sich einen lang gehegten Wunsch. In dem Film spielt sie eine mysteriöse Femme fatale, die in einer Schlüsselszene des Films Harvey Keitel geheime Informationen gibt. Der Krimi des deutschen Regisseurs Hermann Vaske, in dem Keitel einen Privatdetektiv spielt, ist am 21. Mai als Kurzfilm beim Filmfest in Cannes zu sehen.

 

Dass ihr Wechsel vom Laufsteg nach Hollywood so lange nicht klappte, hat nach Nadjas Einschätzung nichts mit mangelndem schauspielerischen Talent zu tun: "Entweder gab es Zeitprobleme oder ich war gerade schwanger", erklärt sie. Nadja war bereits als Bondgirl und für eine Rolle in Stanley Kubricks letzten Film im Gespräch

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN