Nichts macht ein Kleidungsstück oder Accessoire so rasend schnell bekannt wie ein paar Prominente, die damit auf den bunten Seiten der Boulevardmagazine zu sehen sind. Und im Moment mögen Stars wie Britney Spears, Gwen Stefani, Nicolas Cage und Justin Timberlake die Kappen von Von Dutch. Eigentlich sind diese etwas unförmigen Trucker-Hats mit dem aufgestickten Firmennamen und dem Netzstoff auf der Rückseite nicht für zarte Köpfe, sondern für den amerikanischen LKW-Fahrer, den Trucker, gemacht, der sich auf der Fahrt über endlose Landstraßen vor Staub und Sonne schützen muss. Aber von denen ist auf der Homepage von www.vondutch.com nichts zu sehen - dafür ganze Fotogalerien voll mit Stars und Sternchen, die alle furchtbar lässig aussehen wollen, deshalb die Trucker-Mützen tragen und sich damit auch noch gerne für die bunten Blätter dieser Welt fotografieren lassen. Es dürfte also nur noch eine Frage der Zeit sein, bis auch hierzulande die Trucker-Hats entdeckt werden. Währenddessen ist in Amerika schon ein gewisser Überdruss zu verspüren - ein Geheimtipp unter Fashionistas sind die Trucker-Hats dort nicht mehr. Sogar das Wallstreet Journal berichtet unlängst über den phänomenalen Erfolg des kalifornischen Labels Von Dutch, Überschrift des Artikels: "Hot item or old hat?" Der Namensgeber der Kappen war übrigens in den 40er Jahren Automechaniker und verschönerte unter dem Künstlernamen Von Dutch Autos mit Flammen und Ralleystreifen.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN