• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Neuer Mustang-Shop in Norderstedt
Neuer Mustang-Shop in Norderstedt

Mode

Neuer Mustang-Shop in Norderstedt

Von FashionUnited

17. Sept. 2004

Seit Anfang September hat die Jeansmarke Mustang einen eigenen Laden in Hamburg-Norderstedt. Das Modeunternehmen aus Künzlesau eröffnete damit sein 7. Geschäft in Deutschland: Im ECE-Heroldscenter werden auf 185 Quadratmetern Verkaufsfläche die Kollektionen des Jeans- und Casualwear-Spezialisten mit dem Wildpferd-Logo angeboten. Damit gehe eine ganz neue Generation von Mustang-Stores an den Start, so das Unternehmen. Die Mustang eigenen Stores dienen als Prototyp und Testfläche für die künftig forcierten, partnerschaftlichen Flächenbewirtschaftungs- und Franchisekonzepte.

Das Expansionskonzept des Jeans-Labels sieht die Forcierung des Franchise-Geschäftes vor. Der neuen Generation von MUSTANG-Stores kommt hierbei eine wichtige Rolle zu. Der Store in Hamburg Norderstedt dient als Prototyp. Er hat Modellcharakter in Bezug auf Ladenbau und Präsentation. Maßstäbe setze er außerdem in der Optimierung der Kollektion und der Sortimente, im Hinblick auf Abverkauf, Transparenz sowie Schulung und Betreuung.

Der Laden ist mit einem hellen Boden in einer used Holz-Optik, hüfthohen Eisengitter-Tischen, auf denen die Ware ausliegt und einem Kühlschrank, gefüllt mit Erfrischungsgetränken ausgestattet. Neben Jeans und Casualwear von Mustang werden auch Lizenz-Produkte angeboten. Dazu gehören: "Mustang Shoes", "Mustang Leatherwear" und "Mustang Belts & More" und demnächst auch "Mustang Bags". Weitere Lizenzen sind in Vorbereitung.