• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Peek & Cloppenburg startet erstmals TV-Kampagne in Deutschland

Mode

Bild: Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf, ©Markus Kaiser

Peek & Cloppenburg startet erstmals TV-Kampagne in Deutschland

Von Lara Grobosch

3. Juni 2021

Neben Print- und Onlinekampagnen setzt der in Düsseldorf ansässige Bekleidungshändler Peek & Cloppenburg in Deutschland jetzt erstmals auf TV-Werbung.

Die TV-Kampagne soll die Bekanntheit des von der Fashion ID GmbH & Co. KG betriebenen P&C-Onlineshops steigern und die Aufmerksamkeit für seine Sommerkampagne erhöhen. Sie besteht aus insgesamt sechs Werbespots für Damenmode, Herrenmode und Unisex, die zwischen zehn und zwanzig Sekunden lang sind.

„Endlich Sommer, endlich wieder Zeit mit Freunden verbringen und sich endlich wieder frei fühlen – das ist die Stimmung, die Peek & Cloppenburg mit seiner TV-Werbung vermittelt”, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Im Fokus der Kampagne steht neben der Mode der Saison auch der Webshop. Mit den Vorteilen des Onlineshops wie dem 100 Tage-Rückgaberecht, kostenlosem Versand und Rückversand, Markenvielfalt und aktuellen Sale-Angeboten will der Düsseldorfer Konzern vor allem auch potenzielle Kunden aus Regionen ansprechen, in denen es aktuell keine stationären Verkaufshäuser des Bekleidungshändlers gibt.

Die TV-Spots wurden von der Mediaagentur drtv.agency gemeinsam mit dem internen Kreativteam von Peek & Cloppenburg Düsseldorf produziert. Noch bis zum 31. Juli sind sie auf den reichweitenstarken Sendern ProSieben, Vox, Rtl, Rtl Zwei, Kabel Eins, Sixx, Dmax und Sky zu sehen.