Print-Schlüsseltrends für Herbst/Winter 2016-17 - Prints aus dem Archiv

Lassen Sie sich mit einer Vision frischer und richtungsweisender Oberflächenrichtungen inspirieren, während Trendstop-Experten die neuesten Print- und Mustertends für Herbst/Winter 2016-17 vorstellen. Sowohl im Contemporary als auch im Young Fashion-Bereich aktualisieren trendbewusste Print-Designs Kollektionen mit neuen Ansätzen sowie mit einer Anzahl ästhetischer Einflüsse und wichtigen Styles wie Blumenmuster, Streifen und Karos, geometrische Drucke und Camouflage. Es wird vorhergesagt, dass diese Trends die Entwicklung der Print-Designs der nächsten Saison beeinflussen werden sowie Luxus- und Fast Fashion-Kollektionen für H/W16-16 und die Mainstream-Reihen für H/W17-18. In dieser Woche können FashionUnited-Leser drei essentielle Print-Trends entdecken, die aus den Vorschauen der Damen- und Herrenmode stammen. Beide zeigen auf moderne Art, wie archiv-inspirierte Muster wiederentdeckt werden können.

Prints aus dem Archiv

Print-Schlüsseltrends für Herbst/Winter 2016-17 - Prints aus dem Archiv

Bei der Damenmode scheinen Oberflächen aus dem Archiv genommen worden sein und Muster im Innen-Look schaffen mit auf alt getrimmten Bezugsstoffen eine antike Ästhetik. Gedeckte Farben durchdringen altmodisch anmutende Blumen- und Tapetenmuster mit einem Hauch von metallischen und Edelsteintönen für zusätzliche Fülle.

Hier sehen wir Tapetenmuster, die mit stilisierten Blumenmustern ein altmodisches '30er Jahre Gefühl ausdrücken und Damen-Kollektionen mit einem Hauch von Eleganz versieht, der von Inneneinrichtungen inspiriert ist. Orchideenmotive und Blätter machen durch übergroße Proportionen eine Aussage und farbenfrohe Grundtöne in Popfarben lassen organische Formen lebendig werden.

Print-Schlüsseltrends für Herbst/Winter 2016-17 - Prints aus dem Archiv

Bei den Männermode-Designs treten traditionelle Prints mit Verweisen auf kulturelle Blumenmuster und folkloristische Muster in den Vordergrund. Gedeckte Schwarz-, Grau- und Brauntöne verstärken den maskulinen Eindruck, während das Spiel mit Platzierungen etwas Neues beisteuert.

Print-Schlüsseltrends für Herbst/Winter 2016-17 - Prints aus dem Archiv

Exklusives Angebot

FashionUnited-Leser können eine kostenlose Ausgabe von Trendstops komplettem Herbst/Winter 2015-16 Bericht zu aufkommenden Prints und Mustern erhalten, der 11 essentielle Print-Stories enthält, um Ihre Kollektionen in dieser Saison zu inspirieren. Klicken Sie einfach auf den Banner, um Ihren kostenlosen Bericht zu bekommen.

Print-Schlüsseltrends für Herbst/Winter 2016-17 - Prints aus dem Archiv

Trendstop.com ist eine der weltweit führenden Trendprognose-Agenturen für Mode und kreative Profis, bekannt für ihre aufschlussreichen Trendanalysen und Prognosen. Zu den Kunden gehören H&M, Primark, Forever21, Zalando, Geox, Evisu, Hugo Boss, L'Oreal und MTV.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Trendstop.com: Aganovich, Acne, Antonio Marras, Talbot Runhof, Kenzo, Andrew Gn, Dolce & Gabbana, Alexander McQueen, Etro; alle Herbst/Winter 2015-16.


 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN