Print-Trends der Damenmode FW21

Trendstop bringt FashionUnited-Lesern die Schlüssel-Print-Trends der Damenmodewochen Herbst/Winter 2021-22.

Die saisonalen Drucke und Muster spiegeln die übergreifenden Themen der Saison wider und vermitteln wohlige Gefühle von Nostalgie mit einer umweltfreundlichen, upcycelten Note. Kunsthandwerkliche und handgefertigte Techniken leben für den zeitgenössischen Markt durch eine Erkundung von Weltkultur und Tradition auf und werden wiederbelebt.

Steeped In History

Da Verbraucher Trost in der Nostalgie suchen, knüpfen Prints an die Vergangenheit an. Historische Konversationsmotive, Vintage-Blumen und klassische Motive werden als All-Over-Prints eingesetzt. Zusammen mit der Verwendung von Sepiatönen und monochromen Farbgebungen machen die Drucke eine subtilere Aussage, die von einem Gefühl von Tradition durchdrungen ist.

Print-Trends der Damenmode FW21

Mono Global

Mit einem Blick über den Lockdown hinaus lassen sich Prints und Muster von den Kulturen der Welt und handwerklicher Druckkunst aus aller Welt inspirieren. Batiken, Fliesendrucke, Tiermuster und Stammesmuster werden in einer Palette von sanftem Schwarz oder warmen, erdigen Tönen, die von cremigen hellen Tönen abgesetzt werden, eingesetzt. Durch einen zweifarbigen Effekt erhalten komplizierte Designs ein moderneres Aussehen.

Print-Trends der Damenmode FW21

Repurposed Plaid Effects

Der Trend zu Recycling und Upcycling macht sich bei den Printthemen bemerkbar, indem klassische Karomuster zusammengesetzt und vermischt werden. Vintage-Karos und traditionelle Tartans werden zusammengebracht oder mit kontrastierenden Unis und Mustern gemischt, um die Idee der Wiederverwendung von Altbeständen und die Wiederbelebung von Retro- und Nostalgie für Traditionelles zu nutzen.

Print-Trends der Damenmode FW21

Exklusives Anbebot:

FashionUnited-Leser können kostenlosen Zugang zu Trendstops Bericht der Schlüssel-Printrichtungen Frühjahr/Sommer 2021 erhalten, der alle Schlüsseltrends für Prints und Muster der SS21-Laufstege enthält. Klicken Sie einfach auf das Banner, um Ihren kostenlosen Bericht zu erhalten.

Print-Trends der Damenmode FW21

Trendstop.com ist eine der weltweit führenden Trendprognose-Agenturen für Mode und kreative Profis, bekannt für ihre aufschlussreichen Trendanalysen und Prognosen. Zu den Kunden gehören H&M, Primark, Forever21, Zalando, Geox, Evisu, Hugo Boss, L'Oreal und MTV.

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN