Vielleicht hofft Prinz Charles auf mehr Wachstum - auf seinem Kopf. Denn zusammen mit dem britischen Star-Coiffeur Daniel Galvin wolle der Prinz von Wales bald eine eigene Linie mit organischen Schönheitsprodukten herausbringen, berichtete das Modefachblatt Fashion Wire Daily. Angeboten werden sollen die Produkte, wie Shampoo, Conditioner und Dedorant unter Prinz Charles' Label Duchy Originals, das bereits Gartenmöbel und ökologisch wertvolle Lebensmittel verkauft. Duftrichtungen wie "Limone und Bergamotte" und "Rose und Mandarine" seien die Favoriten des Prinzen für die ersten Produkte. Alle Gewinne gehen an die Prince of Wales's Charitable Foundation, die zu karitativen Zwecken gegründet wurde.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN