• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Produkt der Woche: Die Springerstiefel

Produkt der Woche: Die Springerstiefel

Von Léana Esch

10. Nov. 2021

Mode

Von links nach rechts: Madewell; Alohas; Michael Kors

Worum es geht:

Springerstiefel wurden in den letzten Jahren in unzähligen Kollektionen gezeigt und sind heute ein fester Bestandteil der Garderobe. Von schlichten, minimalistischen Designs bis hin zu oversized Modellen mit Platform-Sohle – es gibt für jeden Stil ein passendes ein Paar. Ursprünglich stand der funktionelle Aspekt der Stiefel im Vordergrund, aber die Modeschaffenden haben diesen klassischen Utility-Stil in feminineren und zarten Versionen neu interpretiert, die sich mit fast allem kombinieren lassen.

Foto: Madewell

Warum die Stiefel eine gute Wahl sind

Die Springerstiefel sind eine gute Wahl für die Wintermonate, denn sie vereinen Funktionalität, Komfort und Stil. Oftmals kommen sie mit einer flachen Sohle, was bedeutet, dass sie den ganzen Tag über leicht zu tragen sind. Gummisohlen sorgen zudem für eine zusätzliche Dämpfung. Schlichte Modelle für Damen können problemlos zu Röcken, Kleidern und auch Shorts getragen werden.

Foto: Dorothée Schumacher

Wo wir sie gesehen haben

Ganz in der Ästhetik der Marke präsentierte Alexander McQueen ganz schwarze Springerstiefel, in Kombination mit taillierten Midikleidern. Bei Coach 1941 reichten die Schuhe bis zum Knöchel und ließen sich so ideal mit kurzen Hosen tragen. Ein Modell in weißen Lackleder zog bei Armani Exchange die Blicke auf sich. Maria Grazia Chiuri von Dior zeigte eine kniehohe Schnür-Version zusammen mit sportlich-eleganten Ensembles, während bei Agnès B. ein schlichter, femininer Schuh in Beige zu entdecken war.

Foto: Alohas

Wie man sie stylt

Schwarze Springerstiefel mit Schnürung passen zu allen Arten von Denim, während sich schlichtere Modelle mit allen Teilen der Garderobe kombinieren lassen. Das klassische Modell von Moschino ist ideal, wenn die Temperaturen sinken – die Stiefel haben ein schlankes Profil und tragen das Logo der Marke auf der Außenseite. Um einen Hauch von Farbe in ein tonales Outfit zu bringen, ist die Version mit Krokodilprägung von Michael Kors genau das Richtige. Sie passt gut zu einer gekürzten Jeans oder einem Strickkleid. Die mit Schmuck verzierten Stiefel von Dorothée Schumacher haben klobige Gummisohlen, sodass sie eine schöne Mischung aus zierlichen Details und Workwear-Stil in sich vereinen. Das Modell von Alohas kann dank seines komplett schwarzen Looks den ganzen Winter über getragen werden, während die gefütterte Variante von Madewell perfekt für den Winterurlaub ist.

Foto: Michael Kors

Die Stiefel wurden in den letzten Saisons immer wieder neu interpretiert – ob bunt, sportlich oder minimalistisch, es gibt viele Varianten zur Auswahl. Mit ihrer Mischung aus Komfort und Funktionalität sind sie eine sichere Option für den Winter, die sowohl stilsicher als auch leicht zu kombinieren ist.

Foto: Moschino

Ähnliche Artikel, die Sie (im Voraus) ordern können, finden Sie auf dem FashionUnited Marketplace.
Einfach hier klicken.

Dieser übersetzte Beitrag erschien zuvor auf FashionUnited.uk. Übersetzung und Bearbeitung: Pia Schulz

MARKETPLACE
Produkt der Woche
Schuhe
Springerstiefel