Das Modeunternehmen s.Oliver mit Sitz in Rottendorf bei Würzburg wird in der Heidelberger Hauptstraße 39-43 einen Megastore eröffnen. Das teilte das Frankfurter Maklerhaus Kemper's am Dienstag mit. Das Geschäft soll in Eigenregie geführt werden. S.Oliver hat eine Teilfläche des Bekleidungshauses Kraus angemietet und wird voraussichtlich im Herbst 2004 auf ca. 730 Quadratmetern Young Fashion und Accessoires anbieten. Das Ladenlokal befindet sich, laut Kemper's, an der frequenzstärksten Stelle der Heidelberger Innenstadt in direkter Nachbarschaft zur Bekleidungskette Hennes & Mauritz.

S.Oliver beschäftigt weltweit rund 2200 Mitarbeiter. Das Unternehmen entwirft und produziert neun Linien mit jeweils 12 Kollektionen im Jahr. Verkauft werden die Produkte weltweit in 45 firmeneigenen Geschäften, rund 240 Partner-Stores und in über 1000 Shop-in-Shops. Der Gesamtumsatz des Unternehmens lag im Jahr 2003 bei 700 Millionen Euro.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN