Schlüsselrichtungen der Männermode Herbst/Winter 2019-20

Trendstop gibt FashionUnited-Lesern einen ersten Einblick in die essentiellen Themen und Silhouetten der Männermode für die Herbst/Winter-Saison 2019-20.

Das Trendstop-Team gibt FashionUnited-Lesern einen exklusiven Einblick in drei wichtige Bekleidungsthemen, die den Herrenmodemarkt bis in den Herbst/Winter 2019-2020 und darüber hinaus beeinflussen werden. Die Codes der Herrenmode werden durch den innovativen Einsatz von Druck und Materialien mit Kernsilhouetten und Casuals aktualisiert, die neue Maßstäbe in der Veredelung setzen. Street- und Outdoor-Einflüsse werden dezent inszeniert und wirken über grafische Trends oder als kontrastierende Folie für luxuriöse Veredelungen. Unsere sorgfältig zusammengestellten Trendberichte der Laufstege und begleitende Galerien bewerten den kommerziellen Wert und die Langlebigkeit jedes einzelnen Trends und geben Ihnen die bestmögliche Grundlage für Ihre Entscheidungsfindung.

In dieser Woche präsentiert Trendstop drei einflussreiche FW19-20 Herrenmode-Looks, die den formalen und lässigen Bereich verbinden. “Formal Graphics” überarbeitet vorherige Street/Sport-Looks mit einem eleganten, zeitgemäßen Erscheinungsbild, während “Fashion Shapes in Leather” klassischen Formen einen Hauch von Opulenz verleiht. “The Blanket Wrap” bietet eine Hybridvariante des Schal/Pullovers für den Winter und bietet saisonale Gemütlichkeit und neue Tragemöglichkeiten.

Formal Graphics

Typografische Drucke sind für FW19-20 in einem formaleren Rahmen zu sehen. Horizontale und vertikale Platzierungen von skaliertem Branding und vergrößerten Textdrucken werden sorgfältig abgewägt, wobei monochrome Kontraste klaren Silhouetten zusätzliche Wirkung verleihen. Tonale Farbvarianten mildern und verfeinern kräftige Schriftzüge, während die Verwendung von Stickerei ein strukturelles Element einführt.

Schlüsselrichtungen der Männermode Herbst/Winter 2019-20
Bilder mit freundlicher Genehmigung von Trendstop, von links nach rechts: Valentino, A Cold Wall, Dior Homme, alle Herbst/Winter 2019-20.

The Blanket Wrap

Accessoires und Bekleidung vereinen sich zu überdimensionalen, von Schals inspirierten Überwürfen, die eine gemütliche, mehrlagige Optik erzeugen. Kohlefarbene Wolle und weiche, graue, flauschige Garne mit Fransen- oder Deckenstick werden um den Körper gewickelt, gegürtet oder festgesteckt, um einen drapierten und umhüllenden Effekt zu erzielen, der einen lässigen, wohligen Effekt hat.

Schlüsselrichtungen der Männermode Herbst/Winter 2019-20
Bilder mit freundlicher Genehmigung von Trendstop, von links nach rechts: Jil Sander, Takahiromiyashita Thesoloist, Fumito Ganryu, alle Herbst/Winter 2019-20.

Fashion Shapes in Leather

Klassische Herrenmode-Silhouetten und Outdoor-Stile werden für FW19-20 mit einem luxuriösen Gefühl neu interpretiert. Trenchcoats, gesteppte Puffa-Jacken und Hosen mit weitem Bein werden aus weichem, geschmeidigem Leder gefertigt, um lässige Looks zu formalisieren und Artikel der Grundausstattung weiter zu veredeln und aufzuwerten.

Schlüsselrichtungen der Männermode Herbst/Winter 2019-20
Bilder mit freundlicher Genehmigung von Trendstop, von links nach rechts: Fendi, Acne Studios, Louis Vuitton, alle Herbst/Winter 2019-20.

Exklusives Angebot

FashionUnited-Leser können kostenlosen Zugang zu Trendstops Bericht “Tops & Tees Schlüsselartikel Frühjahr/Sommer 2019” erhalten, der die essentielle Oberbekleidung der Saison vorstellt. Klicken Sie einfach hier, um Ihren kostenlosen Bericht zu erhalten.

Schlüsselrichtungen der Männermode Herbst/Winter 2019-20

Trendstop.com ist eine der weltweit führenden Trendprognose-Agenturen für Mode und kreative Profis, bekannt für ihre aufschlussreichen Trendanalysen und Prognosen. Zu den Kunden gehören H&M, Primark, Forever21, Zalando, Geox, Evisu, Hugo Boss, L'Oreal und MTV.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN